Seite auswählen

5 HYDRAULIK-FACTS, DIE MIT IRRTÜMERN AUFRÄUMEN

5 HYDRAULIK-FACTS, DIE MIT IRRTÜMERN AUFRÄUMEN

Konstrukteure und Ingenieure haben heute in ihrer Ausbildung kaum noch Berührung mit Hydraulik. Und einige Vorurteile bzw. Irrtümer über die Fluidtechnologie halten sich hartnäckig. Diese fünf Fakten räumen damit auf.

Junge Konstrukteure und Ingenieure sind vor allem von Software geprägt und denken in digitalen Bahnen. Für sie zählen nur die Bewegungen und die daraus generierten Daten. Dabei macht Antriebsphysik in vielen Fällen den Unterschied aus. Wann immer es um hohe Kräfte und Robustheit geht, kommt Hydraulik ins Spiel – für viele jüngere Konstrukteure eine eher ungewohnte Technologie. Dabei ist der Umgang mit moderner, vernetzbarer Hydraulik einfacher und wirtschaftlicher, als viele von ihnen denken …

 

Lesen Sie mehr:

Textquelle: Bosch Rexroth
Bildquelle: Brownfalcon – stock.adobe.com

 

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion DER KONSTRUKTEUR

Im Anspruch ganz nah an der Technologie, in der journalistischen Umsetzung ganz nah am Menschen – das ist DER KONSTRUKTEUR. Die Lust an der Lösung, die Leidenschaft für die Umsetzung innovativer technischer Möglichkeiten und die Freude am eigenen Einfall, das ist es, was Konstrukteure in der Industrie verbindet. Ihr Medium: DER KONSTRUKTEUR.