Hier klicken!

Seite auswählen

  • Antriebstechnik

EFFIZIENZ-SCHUB

Hydraulik oder Elektrik, was ist effizienter? Das lässt sich so pauschal nicht sagen. Es hängt stark von der Anwendung ab. Ein Spezialist für Antriebstechnik hat jetzt einen elektrischen Motorschieber für den Formenbau und die Verpackungsmaschinenindustrie entwickelt. Laut Hersteller kann der es mit den bisher in dieser Branche üblicherweise zum Einsatz kommenden hydraulischen Schiebern aufnehmen und die Energieeffizienz deutlich steigern.

  • Fluidtechnik

SCHLÄUCHE & CO. FÜR DEN UMWELTSCHUTZ

Die Kreislaufwirtschaft – ein Konzept aus der Natur – ist eine gute Antwort auf die Frage, wie sich der Lebensstil moderner Gesellschaften nachhaltiger gestalten lässt. Die Eggersmann GmbH trägt dazu bei, indem sie Maschinen und Anlagen für das Recycling entwickelt. Bei dieser wichtigen Aufgabe werden die Eco-Engineers von einem Systemanbieter rund um die Hydraulik unterstützt.

  • Automatisierungstechnik

TAIWANS WERKZEUGMASCHINENINDUSTRIE AUF ERFOLGSKURS

Der Anlagen- und Maschinenbau wurde durch die Corona-Pandemie heftig getroffen. Intelligente Produktionslösungen sind daher unabdingbar, um flexibel auf Marktveränderungen reagieren zu können. Der Inselstaat Taiwan gilt als Vorreiter auf dem Gebiet der Smart Machinery und hat sich vom Anbieter von Präzisionsmaschinen und Lösungen für die digitale Vernetzung zum Allrounder in der Werkzeugmaschinen-Industrie entwickelt.

  • Software & Prototyping

SCHWERTRANSPORTER LEICHT SIMULIERT

Im Zusammenhang mit Schwertransporten von Leichtbau zu sprechen, scheint zunächst paradox, doch jedes Kilogramm Gewicht, das am Fahrzeug eingespart wird, kommt der Nutzlast zugute. Ein Hersteller von Schwerlastund Spezialtransportlösungen nutzt deshalb eine Strukturanalysesoftware, die speziell für dynamische Designprozesse entwickelt wurde.

  • Werkstoff- & Verbindungstechnik

FREI VON ALTEM BALLAST

Leichtbau, das ist mehr als die Substitution von schweren durch leichte Werkstoffe. Das Gebot der Stunde lautet Konzeptleichtbau. Denn wer sich beim Engineering und der Entwicklung frei von altem Ballast macht, der kann Produkte ganz neu denken und so erhebliche Kosteneinsparungen realisieren – ohne teure Materialien oder komplexe Fertigungsprozesse.

  • Konstruktionselemente

VOM ERSTEN SERIENSCHALTSCHRANK ZU WERTSCHÖPFUNG 4.0

Noch vor wenigen Jahrzehnten war ein Schaltschrank ein einfacher „Blechkasten“, der in Sonderanfertigung hergestellt wurde. Heute kann der Anwender aus einer Vielzahl standardisierter Lösungen wählen. Dem Elektrokonstrukteur erleichtern darüber hinaus Software-Tools und vollständige Daten für den digitalen Schaltschrank-Zwilling den Engineering-Prozess. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Schaltschranktechnik …

  • Nachrichten

TAIWANS WERKZEUGMASCHINENINDUSTRIE AUF ERFOLGSKURS

Der Anlagen- und Maschinenbau wurde durch die Corona-Pandemie heftig getroffen. Intelligente Produktionslösungen sind daher unabdingbar, um flexibel auf Marktveränderungen reagieren zu können. Der Inselstaat Taiwan gilt als Vorreiter auf dem Gebiet der Smart Machinery und hat sich vom Anbieter von Präzisionsmaschinen und Lösungen für die digitale Vernetzung zum Allrounder in der Werkzeugmaschinen-Industrie entwickelt.

Weiterlesen

INTELLIGENT ANGEBUNDEN

Eine nahtlose Kommunikation vom intelligenten Sensor bis ins Internet, so sehen Fertigungsprozesse in Zeiten von Industrie 4.0 aus. Bei einem italienischen Stanzenhersteller ist IO-Link zum Standard geworden. Ein hohes Maß an Produktivität, Flexibilität und Prozesssicherheit in Verbindung mit schnell durchführbaren Format- und Werkzeugwechseln haben ihn überzeugt.

Weiterlesen

DER BESONDERE DREH

Spindeln gibt es in zahlreichen Formen und Größen. Ebenso vielfältig gestalten sich ihre Einsätze. Ob für enge Einbauräume, mit anspruchsvoller Sensorik, hoher Leistungsdichte oder in herausfordernder Merkmalkombination – ein Nürnberger Maschinenbauer entwickelt Spindel-Sonderlösungen für nahezu sämtliche Anforderungen.

Weiterlesen

FREI VON ALTEM BALLAST

Leichtbau, das ist mehr als die Substitution von schweren durch leichte Werkstoffe. Das Gebot der Stunde lautet Konzeptleichtbau. Denn wer sich beim Engineering und der Entwicklung frei von altem Ballast macht, der kann Produkte ganz neu denken und so erhebliche Kosteneinsparungen realisieren – ohne teure Materialien oder komplexe Fertigungsprozesse.

Weiterlesen

SCHWERTRANSPORTER LEICHT SIMULIERT

Im Zusammenhang mit Schwertransporten von Leichtbau zu sprechen, scheint zunächst paradox, doch jedes Kilogramm Gewicht, das am Fahrzeug eingespart wird, kommt der Nutzlast zugute. Ein Hersteller von Schwerlastund Spezialtransportlösungen nutzt deshalb eine Strukturanalysesoftware, die speziell für dynamische Designprozesse entwickelt wurde.

Weiterlesen
Wird geladen

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
19
Mo
ganztägig Bearing World – 3. International... @ Online-Event
Bearing World – 3. International... @ Online-Event
Okt 19 – Okt 23 ganztägig
Bearing World - 3. Internationales Expertenforum für Lager - Wälz- und Gleitlager @ Online-Event
Bereits zum dritten Mal organisiert das Forschungs- und Innovationsnetzwerks der Antriebstechnik FVA die Bearing World- das internationale Expertenforum für Lager – Wälz- und Gleitlager. Die Bearing World findet vom 19. bis 23. Oktober als Online-Event[...]
Nov
4
Mi
ganztägig Expertenwissen O-Ringe – Anspruc... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
Expertenwissen O-Ringe – Anspruc... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
Nov 4 – Nov 5 ganztägig
Auch in diesem Jahr bietet die C. Otto Gehrckens GmbH – kurz COG genannt – die bewährte O-Ring-Akademie an. Das Seminar bietet sowohl versierten Experten, als auch technischen und kaufmännischen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich über[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe