Hier klicken!

Seite auswählen

Wireless Safety für Fußschalter

Wireless Safety für Fußschalter

Bei Abkantpressen und anderen Umformanlagen ist der Fußschalter die zentrale Mensch-Maschine-Schnittstelle. Jetzt stellt Steute neue Funk-Sicherheitsfußschalter vor, die auf eine Leitungsverbindung zur Presse verzichten.

 

Die dreistufigen Sicherheits-Fußschalter der GF/GFS-Baureihe von Steute zeichnen sich u. a. durch hohe Standfestigkeit und eine niedrige Pedalhöhe aus, die eine ergonomische und ermüdungsfreie Betätigung erlaubt. Das ist gerade beim Betrieb als Zustimmschalter wünschenswert, da das Pedal über längere Zeit in der Mittelposition gehalten werden muss.

Stattdessen kommunizieren die Fußschalter über das sicherheitsgerichtete Funkprotokoll sWave 2.4 GHz-safe. Es lassen sich damit stabile Reaktionszeiten von garantiert unter 100 ms unabhängig von anderen im gleichen Frequenzband aktiven Funkverbindungen erzielen. Die von Steute entwickelte sWave.safe-Funktechnologie gewährleistet eine robuste sichere Funkverbindung (Verfügbarkeit) bei schnellen und garantierten Reaktionszeiten. Dieses Protokoll zeichnet sich zusätzlich durch geringe Energieaufnahme, schnellen Verbindungsaufbau und lange Batteriestandzeiten aus.

Die kabellose Signalübertragung bietet dem Bediener größere Bewegungsfreiheit und stets optimale Ergonomie. Außerdem ist die Verfügbarkeit der Fußschalter höher, weil kein Kabel beschädigt werden kann. Die Funk-Sicherheitsfußschalter mit bis zu drei Pedalen können in Anwendungen gemäß Performance Level e (EN ISO 13849-1) und SIL 3 (IEC 61508) eingesetzt werden.

SPS: Halle 9, Stand 450

 

Bild- und Textquelle: Steute Technologies GmbH & Co. KG

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
10
Di
10:00 FVA-Grundlagenseminar Fahrzeugge... @ Garching bei München
FVA-Grundlagenseminar Fahrzeugge... @ Garching bei München
Dez 10 um 10:00 – Dez 11 um 16:00
FVA-Grundlagenseminar Fahrzeuggetriebe @ Garching bei München
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]
Dez
17
Di
10:30 FVA-Grundlagenseminar Schadensan... @ Garching bei München
FVA-Grundlagenseminar Schadensan... @ Garching bei München
Dez 17 um 10:30 – Dez 18 um 14:00
FVA-Grundlagenseminar Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ Garching bei München
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]
Feb
11
Di
9:00 FVA-Fachseminar Grundlagen der D... @ Universität Stuttgart
FVA-Fachseminar Grundlagen der D... @ Universität Stuttgart
Feb 11 um 9:00 – Feb 12 um 15:00
FVA-Fachseminar Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe