Hier klicken!

PRODUKTENTWICKLUNG IN DER CLOUD

PRODUKTENTWICKLUNG IN DER CLOUD

Autodesk Fusion 360 kann jetzt auch Blech bearbeiten

Fusion 360 – das 3D-CAD/CAM-Tool für den gesamten Produktentwicklungsprozess in der Cloud – hat jetzt auch eine Blech-Bearbeitungsfunktion sowie eine Branch-and-Merge-Funktion. Die Neuerungen sind ein Ergebnis des kontinuierlichen Austausches zwischen  Autodesk und der Community zur Weiterentwicklung von Fusion .

Bild: Autodesk

Einer der meist geäußerten Wünsche der Nutzer in den verschiedenen Fusion 360-Foren und der Autodesk-Ideastation war zuletzt ein Material-Feature für Blech. Denn bislang konnten Anwender mit dem Tool nicht in einem Workflow Blechteile entwerfen sowie im CAM-Arbeitsbereich den Werkzeugweg zum Schneiden der Abwicklung generieren.

Fusion 360 auf beliebigen Plattformen nutzbar

Zudem wird Fusion 360 noch flexibler und kann von Anwendern jetzt auch nahtlos auf beliebigen Plattformen genutzt werden – und das unabhängig davon, ob man es beispielsweise auf einem Chromebook, einem iPad, einem Linux-System oder einem anderen Gerät nutzen möchte.
Mit der neuen Fusion 360 Branch-and-Merge-Funktion können Nutzer jetzt Konstruktionsideen erforschen und sie dann ohne Konflikte wieder in den Master-Zweig überführen. Dadurch werden komplizierte Workflows oder doppelte Dateien vermieden und sichergestellt, dass das jeweils bestmögliche Design gefunden wird.

Autodesk EAGLE im Abonnement verfügbar

Die Entwickler von Autodesk arbeiten zudem an der Integration des Schaltungsentwurf- und Platinenlayout-Programms Autodesk EAGLE in Fusion 360. Dazu werden demnächst ausführlichere Informationen veröffentlicht. Schon jetzt können jedoch Produkt-Teams, die PCB Design benötigen, ein kostenloses oder ein kostenpflichtiges Abo abschließen. 

http://www.autodesk.de

Teilen:

Veröffentlicht von

Dr. Michael Döppert

Mich begeistern naturwissenschaftliche und technische Themen, sie zu verstehen und verständlich zu vermitteln

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
11
Di
9:00 FVA-Fachseminar Grundlagen der D... @ Universität Stuttgart
FVA-Fachseminar Grundlagen der D... @ Universität Stuttgart
Feb 11 um 9:00 – Feb 12 um 15:00
FVA-Fachseminar Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]
Feb
18
Di
10:00 FVA-Vertiefungsseminar Zahnradsc... @ Garching bei München
FVA-Vertiefungsseminar Zahnradsc... @ Garching bei München
Feb 18 um 10:00 – Feb 19 um 16:00
FVA-Vertiefungsseminar Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ Garching bei München
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Mrz
4
Mi
ganztägig 3D-Drucken mit Kunststoff – Gest... @ RWTH Aachen Campus
3D-Drucken mit Kunststoff – Gest... @ RWTH Aachen Campus
Mrz 4 ganztägig
3D-Drucken mit Kunststoff - Gestaltung additiver Bauteile erfolgreich umsetzen @ RWTH Aachen Campus
Mit den Kombi-Seminaren zum kunststoffbasierten 3D-Druck wird ein fundiertes Verständnis der Grundlagen des 3D-Drucks aufgebaut. Das Basisseminar “3D-Drucken mit Kunststoff” vermittelt die Grundlagen des kunststoffbasierten 3D-Drucks. Durch den Besuch beider Seminare (Basis und Expert) in[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe