Hier klicken!

Seite auswählen

Neues Tool für digitale Zusammenarbeit

Neues Tool für digitale Zusammenarbeit

Für Unternehmen, die mit Partnern digital und effizient zusammenarbeiten wollen, z. B. in Joint Ventures oder gemeinsamen Entwicklungsprojekten, stellt Contact Software eine neue Anwendung bereit.

Digitale Zusammenarbeit bekommt in diesen Tagen eine noch höhere Bedeutung. Das gilt natürlich auch für die Produktentwicklung. E-Mails und Team-Space-Lösungen stoßen im Engineering-Umfeld schnell an ihre Grenzen. Die neue Software Collaboration Hub zielt auf drei zentrale Anwendungsfälle ab: Die Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros, Lieferanten und dem Kunden. Alle Projektbeteiligten benötigen eine gemeinsame Umgebung, in der sie sich jederzeit über den Stand der Dinge schnell und einfach informieren können. Dies betrifft Anforderungen, Bauräume, technische Änderungen, die Versionshistorie und vieles mehr. Das ermöglicht Collaboration Hub, die Software ist einfach konfigurierbar, schnell einsatzbereit und flexibel zu nutzen. Ausgangspunkt ist das Contact Elements Portfolio aus Standardbausteinen für Technologie, Core Services und Fachanwendungen entlang des Produktentstehungsprozesses. Ergänzt wird das Angebot durch die PLM-Konnektoren der Prostep AG, um etwa Partner oder Unternehmensteile mit unterschiedlichen PLM-Systemen zu verbinden.

Die fachliche und funktionale Bandbreite des Contact Elements Portfolios ermöglicht Unternehmen, Collaboration Hub bis hin zu sehr großen Projekten mit Tausenden von Anwendern zu skalieren. Sensible Daten sind durch das Rollen- und Rechtesystem und das Sicherheitskonzept mittels Proxy-Umgebung, die von den internen IT-Systemen hinter der Firewall entkoppelt ist, vor externen Zugriffen geschützt.

Textquelle: CONTACT Software GmbH
Bildquelle: bnenin – stock.adobe.com

Teilen:

Veröffentlicht von

Inga Ronsdorf

Redakteurin DER KONSTRUKTEUR – Mich fasziniert es immer wieder, technische Lösungen zu erleben und zu verstehen, denn so kann ich den Puls der Technik hautnah spüren und unsere Leser fachlich kompetent informieren.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jun
17
Mi
ganztägig O-Ringe im Fokus – Fundiertes Fa... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
O-Ringe im Fokus – Fundiertes Fa... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
Jun 17 – Jun 18 ganztägig
Auch in diesem Jahr bietet die C. Otto Gehrckens GmbH – kurz COG genannt – die bewährte O-Ring-Akademie an. Das Seminar bietet sowohl versierten Experten, als auch technischen und kaufmännischen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich über[...]
Okt
20
Di
ganztägig Bearing World – 3. International... @ Wienecke XI.
Bearing World – 3. International... @ Wienecke XI.
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
Bearing World - 3. Internationales Expertenforum für Lager @ Wienecke XI.
Bereits zum dritten Mal organisiert das Forschungs- und Innovationsnetzwerks der Antriebstechnik FVA das internationale Expertenforum für Lager in Theorie und Anwendung. Ziel der Bearing World ist es, den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Universitäten und Ingenieuren[...]
Nov
4
Mi
ganztägig Expertenwissen O-Ringe – Anspruc... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
Expertenwissen O-Ringe – Anspruc... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
Nov 4 – Nov 5 ganztägig
Auch in diesem Jahr bietet die C. Otto Gehrckens GmbH – kurz COG genannt – die bewährte O-Ring-Akademie an. Das Seminar bietet sowohl versierten Experten, als auch technischen und kaufmännischen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich über[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe