Hier klicken!

Intelligente Sicherheit für kleine Bremsen

Intelligente Sicherheit für kleine Bremsen

Das Modul Roba-Brake-Checker von Mayr überwacht und versorgt Sicherheitsbremsen sensorlos. Zudem liefert es Daten und sorgt damit für intelligente Sicherheit. Nun gibt es das Modul auch für kleine Bremsenbaugrößen.

Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten für das Bremsenmonitoring, etwa bei Federdruckbremsen in Servomotoren und für Anwendungen in den Bereichen Robotik und Automation. Mit der neuen Ausführung können Bremsengrößen ab einem Bremsmoment von 2 Nm versorgt und überwacht werden. Damit wird etwa die elektromagnetische Stangenbremse Roba-Linearstop auch in den kleinen Baugrößen überwachbar. Diese Bremse kommt bei Anwendungen ohne Kompressoren und Aggregate für Druckluft oder Ölhydraulik zum Einsatz. Mit dem neuen Modul werden bei der Überwachung deutlich mehr Parameter als mit Mikroschaltern und Initiatoren abgebildet. Bei Erreichen der Zugkraftreserve sendet es so frühzeitig ein Warnsignal, dass noch eine gewisse Betriebszeit möglich ist.

SPS: Halle 4, Stand 278

Bild- und Textquelle: Chr. Mayr GmbH + Co. KG

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
11
Di
9:00 FVA-Fachseminar Grundlagen der D... @ Universität Stuttgart
FVA-Fachseminar Grundlagen der D... @ Universität Stuttgart
Feb 11 um 9:00 – Feb 12 um 15:00
FVA-Fachseminar Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]
Feb
18
Di
10:00 FVA-Vertiefungsseminar Zahnradsc... @ Garching bei München
FVA-Vertiefungsseminar Zahnradsc... @ Garching bei München
Feb 18 um 10:00 – Feb 19 um 16:00
FVA-Vertiefungsseminar Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ Garching bei München
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Mrz
4
Mi
ganztägig 3D-Drucken mit Kunststoff – Gest... @ RWTH Aachen Campus
3D-Drucken mit Kunststoff – Gest... @ RWTH Aachen Campus
Mrz 4 ganztägig
3D-Drucken mit Kunststoff - Gestaltung additiver Bauteile erfolgreich umsetzen @ RWTH Aachen Campus
Mit den Kombi-Seminaren zum kunststoffbasierten 3D-Druck wird ein fundiertes Verständnis der Grundlagen des 3D-Drucks aufgebaut. Das Basisseminar “3D-Drucken mit Kunststoff” vermittelt die Grundlagen des kunststoffbasierten 3D-Drucks. Durch den Besuch beider Seminare (Basis und Expert) in[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe