Hier klicken!

Genaue Bewegungssysteme und Messgeräte

Genaue Bewegungssysteme und Messgeräte

Bewegungssysteme von Etel kombinieren absolute Positioniergenauigkeiten besser als 1 µm mit hohen Beschleunigungen und exakten Bewegungen. Das gilt für die Neuentwicklung Telica ebenso wie für die bewährten Plattformen Vulcano und Charon 2.

Einen wesentlichen Anteil zu den besonderen Eigenschaften der Bewegungssysteme steuern optische Messgeräte von Heidenhain bei: Ein wichtiger Punkt ist die dynamische Genauigkeit. Die geringe Interpolationsabweichung der Messgeräte verbessert das Leistungsverhalten der Linearmotoren und senkt den Temperatureintrag in die Maschine – vor allem in hochdynamischen Anwendungen. Weil thermisch bedingte Abweichungen geringer ausfallen, bietet das System höhere Genauigkeit bei unveränderter Dynamik auf höchstem Niveau. Außerdem fördern Zerodur-Maßstäbe ohne thermische Ausdehnung die Messgenauigkeit. Geringes Rauschen und kleine Basisabweichungen von weniger als ±0,175 µm in einem 5 mm-Intervall tragen zusätzlich zur besonderen Genauigkeit der Bewegungssysteme bei.
Ein zweiter wichtiger Faktor ist die Positioniergenauigkeit in Hochleistungsprozessen. Der Aufbau der Bewegungssysteme ist auf extreme Positioniergenauigkeit ausgerichtet. In enger Kooperation haben Heidenhain und Etel dafür eine spezielle Lösung zum Einbau der Messsysteme entwickelt. Dieser besondere Aufbau entkoppelt die Messgeräte wirkungsvoll von einer möglichen Erwärmung z. B. durch den Antrieb und damit auch den Metrologiezirkel von thermisch bedingten Längenabweichungen.

Text- und Bildquelle: Heidenhain

(Heidenhain)

(Etel)

 

 

Teilen:

Veröffentlicht von

Inga Ronsdorf

Redakteurin bei DER KONSTRUKTEUR

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
4
Mi
ganztägig 3D-Drucken mit Kunststoff – Gest... @ RWTH Aachen Campus
3D-Drucken mit Kunststoff – Gest... @ RWTH Aachen Campus
Mrz 4 ganztägig
3D-Drucken mit Kunststoff - Gestaltung additiver Bauteile erfolgreich umsetzen @ RWTH Aachen Campus
Mit den Kombi-Seminaren zum kunststoffbasierten 3D-Druck wird ein fundiertes Verständnis der Grundlagen des 3D-Drucks aufgebaut. Das Basisseminar “3D-Drucken mit Kunststoff” vermittelt die Grundlagen des kunststoffbasierten 3D-Drucks. Durch den Besuch beider Seminare (Basis und Expert) in[...]
Mrz
6
Fr
14:00 FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetrieb... @ Webinar
FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetrieb... @ Webinar
Mrz 6 um 14:00 – 15:30
FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetriebe – Modul 1 Systemkonfiguration @ Webinar
Im ersten Modul der Webinarreihe lernen Sie unterschiedliche Systemkonfigurationen und -topologien von Antriebssträngen in PKW und LKW kennen. Sie werden vertraut mit den Vor- und Nachteilen sowie den Besonderheiten der jeweiligen Konzepte. Erste systemische Auslegungscharakteristika[...]
Mrz
12
Do
14:00 FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetrieb... @ Webinar
FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetrieb... @ Webinar
Mrz 12 um 14:00 – 15:30
FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetriebe – Modul 1 Systemkonfiguration @ Webinar
Im ersten Modul der Webinarreihe lernen Sie unterschiedliche Systemkonfigurationen und -topologien von Antriebssträngen in PKW und LKW kennen. Sie werden vertraut mit den Vor- und Nachteilen sowie den Besonderheiten der jeweiligen Konzepte. Erste systemische Auslegungscharakteristika[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe