Seite auswählen

NICHTS IST UNMÖGLICH

NICHTS IST UNMÖGLICH

Ein Antriebsspezialist bietet ein umfassendes Standardprogramm mit einer hohen Variantenvielfalt an Industrie- und Präzisionskupplungen. Dabei löst die hauseigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung mit individuellen Anpassungen, kompletten Sonderanfertigungen und Neuentwicklungen, wie der intelligenten Kupplung, auch knifflige Kupplungsaufgaben.

Der Kupplungsspezialist R+W Antriebselemente schreckt auch vor Extremen nicht zurück: Das Unternehmen baute schon eine Sicherheitskupplung für die Weltraumstation ISS und steckbare Metallbalgkupplungen für den Teilchenbeschleuniger Large Hadron Collider (LHC) im Europäischen Kernforschungszentrum Cern in Genf. Das Dimensionsspektrum reicht dabei von Miniaturbalgkupplungen für die Zahnmedizin bis zu einer der größten Sicherheitskupplung weltweit, einer STF 20 000 mit einem Gesamtgewicht von 21,5 t, die in einer Windkraft-Testanlage verbaut wurde.

 

Lesen Sie mehr:

Textquelle: R+W Antriebselemente GmbH
Bildquelle: Aufmacher Hintergrund: Alexander Limbach – stock.adobe.com; Kupplung: R+W Antriebselemente GmbH

 

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion DER KONSTRUKTEUR

Im Anspruch ganz nah an der Technologie, in der journalistischen Umsetzung ganz nah am Menschen – das ist DER KONSTRUKTEUR. Die Lust an der Lösung, die Leidenschaft für die Umsetzung innovativer technischer Möglichkeiten und die Freude am eigenen Einfall, das ist es, was Konstrukteure in der Industrie verbindet. Ihr Medium: DER KONSTRUKTEUR.