weitere Fachbeiträge »
Fachbeiträge
Ein Hersteller von Dieselmotoren für mobile Maschinen, Kompressoren, Ladesysteme und Schiffe stand vor einer Herausforderung. Es galt, die strengeren Abgasrichtlinien zu erfüllen und gleichzeitig Kundenwünschen bezüglich Gewicht, Verbrauch und benötigter Leistung für den jeweiligen Verwendungszweck nachzukommen. Eine Simulationsplattform hilft dem Anbieter dabei, die eierlegende Wollmilchsau zu entwickeln. Siemens Industry Software GmbH & Co. KG
11.03.2015
Die optimale Auslegung dynamisch hochbelasteter Kugelgewindetriebe ist für Maschinenbauer eine Herausforderung, die im allgemeinen relativ viel Zeit und ein gewisses Spezialwissen erfordert. Eine Finite-Elemente-Software mit hinterlegten Modellen soll die Sache leichter machen. MESHPARTS GmbH
11.03.2015
Die Frage nach Wirkungsgradberechnungen und thermischer Bilanz von Getrieben ist so alt wie die Getriebe selbst. Die Wärmeentwicklung ist ein Maß für die Verlustleistung und somit auch für betriebswirtschaftliche Aspekte. Und die Wärme im Getriebe ist nicht zuletzt für die Festigkeit der Elemente wie Zahnräder, Lager und Dichtungen wichtig und entscheidend für die Funktionsfähigkeit des Getriebes. Aber was ist bei der Berechnung zu bedenken und wie praxisgerecht sind die gültigen Normen? KISSsoft AG
11.03.2015
Bergbau hat eine lange Tradition in Deutschland. Einst dominierte dabei schwere Handarbeit, heute werden High-Tech-Anlagen eingesetzt, die das Arbeiten unter Tage nicht nur leichter, sondern vor allem sicherer machen. Die Tiefenbach Control Systems GmbH in Bochum entwickelt und liefert Steuerungen und Hydraulik- und Elektronikkomponenten für diese Anlagen und Maschinen. Die Entwicklungsumgebung auf Basis einer 3D-Konstruktionssoftware wird von einem Systemhaus unterstützt. Gerade beim Umstieg auf die neuen Software-Versionen war der Support mehr als hilfreich.
11.03.2015
Die Firma Kistner in Unna hat sich auf Sondermaschinen für Drahtziehereien spezialisiert. Robuste Drehgeber sorgen in den Anlagen dafür, dass die Verweildauer desDrahts in der Glühe konstant bleibt und sichern so dessen Qualität.  Wachendorff Automation GmbH & Co. KG
11.03.2015
Daten bestimmen die Automation. Mit zunehmendem Automatisierungsgradmüssen immer mehr Informationen erfasst, gesammelt,vorgehalten und vernetzt werden. RFID-Technik bietet hier ein interessantes Potenzial. Die Redaktion sprach mit Bernd Wieseler, Produktmanager RFID bei der Firma Turck in Mülheim, über dieEntwicklung und den Einsatz von RFID sowie die Probleme und die Möglichkeiten, die sich für den Konstrukteur daraus ergeben.
11.03.2015
Landmaschinen müssen korrosionsbeständig gegenüber Dünger, Regen und Frost sein. Das gilt besonders für funktionskritische Verbindungsteile der Maschinenhydraulik.Wenn das Bauteil nicht optimal auf die Systemanforderungen abgestimmt oder falsch montiert ist, treten hier schnell Leckagen auf. Hydraulikverbindungen mit einer speziellen Zink-Nickel-Beschichtung bestehen den harten Praxistest auf dem Acker.  VOSS Fluid GmbH
11.03.2015
Ob Marine-, Verkehrs- oder Fördertechnik, Berg- oder Kranbau, On- oder Offshore, die im Folgenden vorgestellten Bremssysteme sind darauf ausgerichtet, eine Vielzahl von unterschiedlichen Anwendungen mit einer großen Leistungsbandbreite abzudecken. Dabei geht es aber nicht immer nur darum, große Kräfte zuverlässig zu bändigen. Auch widrigen Umwelteinflüssen wie Schlamm, Regen, Salz, klirrende Kälte oder glühende Hitze gilt es dauerhaft standzuhalten. KTR Kupplungstechnik GmbH
11.03.2015
Kleine, leistungsfähige Antriebe sind heute in den unterschiedlichsten Sparten gefragt, von der Industrieautomation bis hin zur Medizin- und Weltraumtechnik. Zuverlässige und sichere Funktion, Genauigkeit, lange Lebensdauer, Anpassungsfähigkeit und Energieeffizienz gehören überall zu den grundlegenden Forderungen, die sie erfüllen müssen. Das gilt auch für eher exotische Einsatzbereiche wie im Miniatur Wunderland in Hamburg. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG
11.03.2015
Die Hydraulik bietet dem Maschinenbau bislang durch ihre einzigartigen physikalischen Eigenschaften in vielen Anwendungen Vorteile. Da stellen sich doch die Fragen: Können diese Vorteile auch in eine Industrie 4.0 eingebracht werden? Ist die Hydraulik tauglich für die Fertigungswelt der Zukunft? Markus Rukaber, Leiter Vertriebliches Produktmanagement Maschinen-, Anlagenbau und Engineering, Bosch Rexroth AG gibt die Antworten.
11.03.2015

Seit mehreren Jahren erforscht Festo mit seinen Future Concepts zur Supraleitung neue Wege für innovative Anwendungskonzepte. „Wir zeigen mittlerweile nicht mehr nur beeindruckende Schwebeeffekte und die Möglichkeiten der Supraleiter-Technologie, sondern diskutieren aktiv mit der Automatisierungsbranche über ihre Potentiale. Derzeit arbeiten wir daran, erste Pilotpro...
26.03.2015

BASF hat einen Polyurethan-Weichintegralschaum entwickelt, mit dem leichte Motorabdeckungen aus nur einem Material in einem Prozessschritt hergestellt werden können. Das Soft Cover aus Elastofoam I 4603 wird von der österreichischen Firma Polytec Car Styling gefertigt und in mehreren Fahrzeugmodellen mit Benzinmotoren von Volvo eingesetzt. Das schallabsorbierende Mat...
23.03.2015

Das M3-Rotationsmodul von Scientific Instruments ist für präzise Punkt-zu-Punkt-Positionierung und dynamische Bewegungen von bis zu 360°/s ausgelegt. Die Aktoren, Sensoren, Kugellager, Antriebselektronik und der Mikroprozessor mit implementierter Regelkreis-Firmware sind integriert. Die 6 VDC-Spannungsversorgung und digitale High-Level-Kommandos werden eingespeist. D...
23.03.2015

Der neue Großzylinder DSBG von Festo ist 20 % leichter als sein Vorgänger und gleichzeitig robuster. Erhältlich ist er in den Größen 160, 200, 250, 320. Dank X-Hüben und einem großen Baukasten mit vielen Ausprägungen wie ATEX oder warmfest bis 150 °C ist der Zylinder flexibel im Einsatz. Auch die flexiblen und einfach montierbaren Zylinderschalter SMT-8M-A und die st...
23.03.2015

Laut dem privaten Messerveranstalter P. E. Schall GmbH & Co. KG sind bereits seit Ende Februar alle Ausstellungsflächen für die diesjährige Fakuma ausgebucht. „Mit über 1700 Ausstellern und einer Brutto-Ausstellungsfläche von 90000 Quadratmetern haben wir mit der Fakuma inzwischen eine Größe erreicht, die wir nicht merklich überschreiten wollen. Mit den Ausstellern sind wir ...
27.03.2015

Festo wirft den Blick auf das Kleine: Für die BionicAnts haben sich die Ingenieure des Automatisierungsspezialisten die filigrane Anatomie der Ameise zum Vorbild genommen und erstmals auch das kooperative Verhalten der Tiere in die Welt der Technik übertragen. „Wie ihre natürlichen Vorbilder arbeiten die BionicAnts nach klaren Regeln zusammen“, erläutert Dr.-Ing. Heinrich Fr...
26.03.2015

Die neue Fachmesse für den Werkzeug-, Modell- und Formenbau wird vom 5. bis 8. Mai in Stuttgart stattfinden. Auf dieser neuen Leistungsschau des Werkzeug-, Modell- und Formenbaus, die in zweijährigem Turnus in Stuttgart veranstaltet wird, gibt es die komplette Bandbreite dessen zu entdecken, was das Metier an Hightech zu bieten hat – von Formen für den Spritz- und Druckguss ...
17.03.2015

Der 2. Bionik-Kongress Baden-Württemberg „Entwickeln im Sinne der Natur“ findet am 4. Und 5. Mai 2015 in Mannheim im Technoseum statt. Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter von Entwicklungs- und Qualitätssicherungsabteilungen in Unternehmen des Automobil- und Maschinenbaus sowie betriebliche Ausbilder, Professoren und Studierende in den Lehrgebieten wie Maschinenbau,...
17.03.2015

11.05.2015 bis 15.05.2015 | Hannover | Messe
Gerade in industriell fortgeschrittenen Hochlohnländern eröffnen intelligent verknüpfte ausgereifte Produktions- und Logistikprozesse für die Möbelindustrie spannende neue Erfolgspotenziale. Auf der Ligna, die vom 11....

Eingestellt von: Der Konstrukteur






       
               
                           

        by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.