weitere Fachbeiträge »
Fachbeiträge
In allen Industriesektoren strebt man nach Steigerung von Effizienz und Zuverlässigkeit der Maschinen. Ein Funktionsprinzip, das die Erwartungen neu definieren wird, ist der Permanentmagnet-Wechselstrommotor, der als Alternative zum derzeit allgegenwärtigen Induktions- oder Käfigläufermotor immer attraktiver wird. Rick Munz von Regal erläutert die Vorteile
14.11.2014
Nahezu alle Branchen suchen nach Wegen, wie sie die Time-to-Market minimieren und ihre Produktion vor dem Hintergrund kürzerer Produkt-Lebenszyklen und kleinerer Losgrößen flexibler und effizienter gestalten können. Gleichzeitig sollen die Maschinen aber auch kompakter werden. Viele Hersteller erfüllen diese Forderungen, indem sie modulare Maschinenkonzepte anbieten. Intelligente Servoantriebe unterstützen diesen Trend in zweifacher Hinsicht: sie lassen sich konsequent in die Maschinenkonstruktion integrieren und sie bringen bislang mechanische Funktionen in die Software...
14.11.2014
Der Wandel der Produktionswelt, der unter dem Stichwort „Industrie 4.0“ diskutiert wird, ist schon heute deutlich spürbar. Doch wie werden die zukünftigen Technologien aussehen, welche Rolle wird dem Menschen in der Fertigung zukommen und wie kann sich ein Unternehmen schon heute darauf einstellen?
14.11.2014
Bei der rechtskonformen Risikobeurteilung von Maschinen auch für den globalen Produktexport kann ein Managementsystem zur funktionalen Maschinensicherheit sinnvoll sein. Ein solches Managementsystem wurde bei einem schwedischen Hersteller von Bergbaumaschinen auf- und umgesetzt.
14.11.2014
Verpackungsmaschinen zeichnen sich durch hohe Produktionsgeschwindigkeit und hohen Automationsgrad aus. Zumeist arbeiten sie in verketteten Linien,und da sie häufig filigrane Verpackungsmaterialien verarbeiten, muss eine schnelle und sichere Störungsbeseitigung gewährleistet sein. Aus diesem Eigenschaftsprofil ergeben sich besondere Anforderungen an die Maschinensicherheit, die sich auf unterschiedliche Weise erfüllen lassen.
14.11.2014
Im Steuerungs- und Schaltanlagenbau gibt es viel Optimierungspotenzial. Die Schweizer Firma W. Althaus AG hat sämtliche Prozesse durchleuchtet und so weitwie möglich automatisiert. Die erfolgreiche Strategie: durchgängige Prozesse und Daten vom Engineering über die Fertigung bis zur Prüfung der Anlagen.
14.11.2014
Im Bereich der Sensorik und Objekterkennung tut sich Neues. Maschinenbauer, die zur Objekterkennung oder Kollisionsvermeidung bislang Laserscannerbzw. konventionelle Laserlichtschranken eingesetzt haben, haben nun die Wahl zwischen diesen und den im Folgenden vorgestellten Infrarot-LED-Scannern.
14.11.2014
Nicht nur in der Industrieautomation, sondern auch bei mobilen Anwendungen steigen die Anforderungen an die eingesetzte Sensorik ständig, z. B. in der Landwirtschaft. Immer häufiger werden hier deshalb kontaktlose Winkelsensoren gefordert. Magnetische Verfahren gelten hier oft als Favoriten.
14.11.2014
Drehgebertechnologie und auch sichere Drehgeber gehören zu den Kernkompetenzen der Fritz Kübler GmbH in Villingen-Schwenningen. Warum das Unternehmen nun auch in die Entwicklung eines Maschinenelements, einer Miniaturkupplung, investiert hat, hierüber sprach die Redaktion mit Jonas Urlaub, dem Produktmanager für Funktionale Sicherheit bei Kübler.
14.11.2014
Elektromobilität wird heute schon in unterschiedlichen Industrieanwendungen gelebt, zum Beispiel in Fahrerlosen Transportsystemen. Mechatronische Antriebseinheiten, die sich einfach in die Gesamtkonstruktion integrieren lassen, bieten hier viele Vorteile.
14.11.2014

Barcode Positioniersysteme von Leuze electronic verfügten bereits seit der ersten Auslieferung über eine integrierte Profinet-Schnittstelle, jetzt kamen Schnittstellen für Profibus, SSI, RS232 und RS485 hinzu. Die integrierten Busschnittstellen ermöglichen die komplette Geräteparametrierung direkt über die Steuerung. Das spart Zeit bei der Installation und bares Geld...
19.11.2014

Gewichts- und Platzeinsparungsbedarf sorgt für immer neue Entwicklungen, so auch im Bereich der Antriebstechnik. Hohlwellen an Getrieben oder Motoren, werden inzwischen gerne genutzt. Bisher gab es hier wenig bis keine optimalen Verbindungsmöglichkeiten um die Hohlwelle mit einer normalen Welle verbinden zu können.  Die Antriebsspezialisten der Firma Enemac haben sic...
19.11.2014

Das auf numerische Berechnungen spezialisierte Unternehmen Cadfem hat jetzt in seiner neuen Seminar-Broschüre das Schulungsangebot für das Jahr 2015 veröffentlicht. Gleichzeitig ist auch die zweite Ausgabe 2015 des Cadfem Journals, das Kundenmagazin des Unternehmens, erschienen Das Schulungsangebot reicht von der Strukturmechanik, Temperaturfeldern und der Akustik üb...
19.11.2014

Energieeffizienz und Industrie 4.0 sind die Megatrends im Maschinenbau. Wie einfach es ist, mit heutigen Serienkomponenten beides in der Praxis miteinander zu verbinden, zeigt ein neuer Demonstrator von Rexroth. Er basiert auf drehzahlvariablen Pumpenantrieben, die den Stromverbrauch der Hydraulik um bis zu 80 Prozent senken. Ungarische Automationsspezialisten des Un...
19.11.2014

Am 2. und 3. Dezember 2014 treffen sich rund 600 Experten zur Informationstagung der Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA) im Congress-Centrum
Maritim-Hotel in Würzburg. Die Veranstaltung versteht sich als Höhepunkt des FVA-Jahres und stellt das zentrale Netzwerktreffen der Antriebstechnik dar, begleitet von einer Unternehmensausstellung. Auf dem Vortragsprogamm stehen...
21.11.2014

Das neue Seminarprogramm 2015 des Schmersal tec.nicums steht ab sofort zum Download bereit. Das im Jahr 2006 eröffnete tec.nicum am Standort der Unternehmenszentrale in Wuppertal, das Technologiezentrum in Bietigheim-Bissingen sowie erstmals auch der neue Seminarstandort in Hamburg bieten den passenden Rahmen, um über „Rechtliche Aspekte der Maschinensicherheit“, „Explosions...
19.11.2014

Autodesk will in den kommenden Jahren bis zu 100 Millionen US-Dollar in Firmen investieren, die im Bereich 3D-Druck arbeiten und damit die Entwicklung auf dem Gebiet 3D-Druck schneller vorantreiben. Mit dem „Spark Investment Fund“ will das Softwareunternehmen in Gründer, Start-ups und Forschung investieren, die neue Lösungen für Hardware, Software, Materialien oder Einsatzmö...
14.11.2014

Die Holz- und Möbelindustrie muss sich auf eine Vielzahl veränderter Rahmenbedingungen einstellen. Der Markt verlangt beispielsweise dass ein großer Anteil an Aufträgen mit Losgröße 1 industriell beherrscht wird, ohne dass Qualität, Wirtschaftlichkeit und Flexibilität darunter leiden. Ähnliches gilt für die Optimierung des Ressourcenverbrauchs oder die nachhaltige Identifizi...
10.11.2014

25.11.2014 bis 26.11.2014 | Rapperswil | Tagung
Die Kisssoft AG präsentiert das Tagesprogramm des SMK, des dritten Schweizer Maschinenelemente Kolloquiums 2014. Beiträge von führenden Universitäten und Vorträge aus der Industrie ergänzen das Tagungsprogramm um prak...

Eingestellt von: Der Konstrukteur
02.12.2014 bis 03.12.2014 | Würzburg | Tagung
Am 2. und 3. Dezember 2014 treffen sich rund 600 Experten zur Informationstagung der Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA) im Congress-Centrum
Maritim-Hotel in Würzburg. Die Veranstaltung versteht sich als Höhep...

Eingestellt von: Der Konstrukteur
11.05.2015 bis 15.05.2015 | Hannover | Messe
Gerade in industriell fortgeschrittenen Hochlohnländern eröffnen intelligent verknüpfte ausgereifte Produktions- und Logistikprozesse für die Möbelindustrie spannende neue Erfolgspotenziale. Auf der Ligna, die vom 11....

Eingestellt von: Der Konstrukteur
videos der konstrukteur









                           

        by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.