weitere Fachbeiträge »
Fachbeiträge
Dienstleistungen haben Hochkonjunktur. Im Umfeld der Konstruktion gibt es neben Entwicklungsdienstleistern auch Beratungsdienstleister. Welchen Mehrwert können sie Konstrukteuren bieten? Wir haben nachgefragt bei Dr.-Ing. Peter Schick, Unternehmensberater mit Expertise in den Branchen Maschinenbau, Automobil- und Elektroindustrie.
04.08.2014
Der Trend hin zu dezentral ausgerichteten Automatisierungskonzepten verstärkt sich. Antriebe können heute direkt mit Softwaremodulen arbeiten, die es ihnen ermöglichen, einfache Automatisierungsaufgaben zu übernehmen. Motion- und SPS-Funktionen verschmelzen zu offenen, antriebsbasierten Automatisierungsplattformen.
04.08.2014
Schenkt man der unternehmensunabhängigen Marktuntersuchung von Quest TechnoMarketing Glauben, steht IO-Link im Maschinenbau in den nächsten Jahren ein kräftiger Wachstumsschub bevor. Marketinggetriebenes Wunschdenken oder durch Fakten belegbarer Trend? Die große Zahl hochzufriedener IO-Link-Nutzer spricht für Letzteres.
04.08.2014
Die Anzahl von Varianten zu reduzieren ist eine Anforderung, die sich immer wieder in der Konstruktion stellt. Das gilt auch für die eingesetzten Komponenten, wie zum Beispiel Sensoren. Einem Sensorhersteller ist es nun mit seinen Ultraschallsensoren gelungen, mit weniger Sensorvarianten große Erfassungsbereiche abzudecken.
04.08.2014
Maschinen müssen höchsten Sicherheitsansprüchen genügen. Auf dem Weg zur sicheren Maschine kommt angesichts der Normenlage der Dokumentation der mathematischen Bewertungen steigende Bedeutung zu. Die Importfunktion für Sicherheitskennwerte sowie die umfassende Beispielbibliothek in dem im Folgenden vorgestellten Software-Tool erleichtern das Erstellen der Sicherheitsnachweise noch einmal deutlich.
04.08.2014
Staub, Schmutz, Feuchtigkeit, starke Erschütterungen und nicht zuletzt Hitze und Kälte: Mobile Arbeitsmaschinen müssen nicht selten all diesen Einfl üssen trotzen. Entsprechend robust müssen die in ihnen eingesetzten Komponenten sein. Zum Beispiel auch die Schnittstellen zwischen Maschine undBediener – die Joysticks.
04.08.2014
Während Schlagworte wie „Smart Factory“ oder „Industrie 4.0“ dezentrale Verbindungslösungen in den Fokus stellen, zeichnet sich gerade bei komplexen Bewegungen mit mehr als vier synchronen Achsen oder aber umfangreichen Steuerungsaufgaben ein anderer Trend ab: die Ein-Kabel-Lösung, die die Bedeutung von zentralen Konzepten stärkt.
04.08.2014
Flexible Produktionsanlagen, wie sie für Industrie 4.0 benötigt werden, brauchen auch flexible Komponenten. Im Fall von Industriesteckverbindern heißt das unter anderem, dass diese für häufiges Stecken und Ziehen ausgelegt sein müssen. Diese Anforderung hat ein Hersteller in einer neuen Baureihe umgesetzt.
04.08.2014
Letztlich vernichten sie elektrische bzw. Bewegungsenergie – sie sind aber gerade im modernen Maschinenbau unverzichtbar – die Leistungs- bzw. Bremswiderstände. Ein marktführendes Unternehmen in diesem Umfeld feiert 2014 sein 100jähriges Bestehen und die Geschäftsleitung weiß, die Nachfrage nach ihren Widerständen wird weiter steigen.
04.08.2014
Die systematische Reduzierung von Bauteilen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für eine kostensparende Konstruktion. Hinzu kommt: Weniger Einzelbauteile bringen in aller Regel einen zusätzlichen Raumgewinn und ermöglichen so die Konstruktion kompakter Produkte. Es ist naheliegend – und wird dennoch oft übersehen, dass schon am Netzeingang einer Maschine bzw. eines Geräts die Anzahl der eingesetzten Bauteile reduziert werden kann. Und zwar durch den Einsatz sogenannter Kaltgerätesteckermodule.
04.08.2014

Im Verbundseil Conti Polyrope werden 2 mm starke Stahlseile, die aus 49 Einzellitzen bestehen, in einen Mantel aus Polyurethan eingebettet. Sie verleihen dem Tragmittel eine hohe Zug- und Bruchfestigkeit. Der Mantel ist abriebfest, hydrolysebeständig und weist gute Traktionseigenschaften auf: Auch bei maximaler Last ist eine sichere Kraftübertragung gegeben. Verfügba...
28.08.2014

Die Servokupplungen Roba-DS des Unternehmens Mayr Antriebstechnik können hohe Drehmomente auch bei vergleichsweise kleinem Volumen übertragen und sind damit als Wellenkupplungen für dynamische Antriebssysteme mit großen Drehzahlen geeignet. Die Basis für die kompakte Bauform bildet dabei die Fertigung aus Stahl und hochfesten Aluminiumlegierungen. Durch die elastisch...
28.08.2014

Automatisierungsexperten sind sich einig: In zunehmend vernetzten Produktionsumgebungen bis hin zu Industrie 4.0 gehört dezentral intelligenten Achsen die Zukunft. Vorausgesetzt, sie können über offene Schnittstellen mit übergeordneten Systemen kommunizieren. Diese entscheidende Anforderung erfüllt Rexroth mit der neuen Hydraulic Motion Control HMC. Der 1-Achs-Regler...
22.08.2014

Mit der hochspezialisierten und internetbasierten Entwickler-Software Gearfox aus dem Hause MS-Graessner lässt sich aus einer Vielzahl von Parametern das perfekte Getriebe für den jeweiligen Einsatz berechnen. - Wie zum Beispiel bei der neuen Lineareinheit KL 100, die speziell für den KR Agilus von Kuka entwickelt wurde. Da Kuka schon sehr gute Erfahrungen mit DynaGe...
22.08.2014

Die Kernkompetenz der Firma Eichenberger liegt beim Rollen, also dem Kaltverformen von Gewinden und der Fertigung von Kugel- und Gleitgewindetrieben. Wachsende Anforderungen an die Arbeitsabläufe der Montage und zusätzliche Erwartungen der Kunden führten zu steigenden Durchlaufzeiten und Mehraufwendungen. Die hohen Bestände zwischen den einzelnen Arbeitsplätzen und die wenig...
29.08.2014

Ein DC-Motor von maxon motor treibt die Landeeinheit der ESA-Raumsonde Rosetta an, die derzeit den Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko erforscht. Im November soll der Lander Philae auf dem Kometen, der kurz Tschury genannt wird, aufsetzen. Am 6. August hatte Rosetta den Kometen nach mehr als zehn Jahren Reise erreicht. Die Sonde soll den Kometen umkreisen, kartografieren und...
20.08.2014

Der Zahnstangengetriebe-Hersteller Leantechnik hat seine neuen Büro- und Produktionsgebäude am Oberhausener Unternehmenssitz in Betrieb genommen. Anfang August hatte das Unternehmen seinen Anbau am Standort Oberhausen fertiggestellt und die neuen Gebäude feierlich eröffnet. Investiert wurde sowohl in neue Produktionsstätten, als auch in einen zusätzlichen Bürotrakt. Die Prod...
15.08.2014

Die IO-Link Firmengemeinschaft veranstaltet am 16. Oktober 2014 ihren nächsten Anwender-Workshop „IO-Link – vor Ort“ in München. IO-Link setzt sich als leistungsfähige Punkt-zu-Punkt-Verbindung zunehmend als Standardsystem unterhalb der Busebene durch. Ziel des Workshop ist es, Basiswissen und einen allgemeinen Überblick zum Thema IO-Link zu vermitteln und das Zusammenspiel ...
15.08.2014

21.10.2014 bis 22.10.2014 | Bad Soden | Konferenz
Aras, Anbieter von Enterprise Product Lifecycle Management (PLM) Software, veranstaltet vom 21. bis 22. Oktober 2014 seine jährliche Benutzerkonferenz „ACE 2014 Europe“ in Bad Soden bei Frankfurt. An zwei Tagen diskut...

Eingestellt von: Der Konstrukteur
18.11.2014 bis 19.11.2014 | Struttgart | Tagung
Um Gewichtseinsparungen im Automobilbau geht es bei der Lunch-to-Lunch-Tagung „Massiver Leichtbau im Automobil – Werkstoffe + Bauteile, Potentiale & Lösungen“ des Industrieverbands Massivumformung, die am 18. und 19. ...

Eingestellt von: Der Konstrukteur
20.11.2014 bis 21.11.2014 | Bielefeld | Tagung
Am 20. und 21. November lädt die CastTec 2014 Anwender, Konstrukteure und Gießer im Ravensburger Park in Bielefeld zum Branchentreff rund um das Thema Gusseisen ein. Spannende Vorträge, eine moderne Fachausstellung, d...

Eingestellt von: Der Konstrukteur
25.11.2014 bis 26.11.2014 | Rapperswil | Tagung
Die Kisssoft AG präsentiert das Tagesprogramm des SMK, des dritten Schweizer Maschinenelemente Kolloquiums 2014. Beiträge von führenden Universitäten und Vorträge aus der Industrie ergänzen das Tagungsprogramm um prak...

Eingestellt von: Der Konstrukteur








                           

        by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.