weitere Fachbeiträge »
Fachbeiträge
Nachhaltigkeit ist schon lange im Trend. Bio-Lebensmittel und energieeffiziente Haushaltsgeräte haben Hochkonjunktur. Auch in der Industrie bewegt sich einiges in Richtung „Grün“. Und am Anfang steht die Konstruktion …
09.07.2014
Wie sieht die Zukunft energieeffizienter Antriebstechnik aus? Mit der EU-Richt-linie im Jahr 2011 wurden erstmals in Europa gesetzliche Vorgaben für die Energieeffizienz von Antriebstechnik eingeführt. Diese Entwicklung setzt sich weiter fort und wird über das Jahr 2018 hinaus die Frage nach der Sinnhaftigkeit von IE4- und IE5-Wirkungsgraden einschließen. Dabei kommen wir nicht umhin zu erörtern, wo die größten Potenziale liegen, die Energieeffizienz für die in Applikationen gängigen Asynchronmotoren immer weiter in die Höhe zu treiben....
09.07.2014
Kaum eine andere Technologie hat die Antriebstechnik in den letzten zehn Jahren so verändert wie die Servotechnik. Kaum eine andere Entwicklung in der Antriebstechnik hat zu so tiefschneidenden Weiterentwicklungen im Maschinenbau geführt. Da stellt sich die Frage, wie geht es mit dieser Schlüsseltechnologie, die die Servotechnik heute für viele Branchen und Anwendungen ist, weiter?
09.07.2014
Die Werkzeugmaschinen-Industrie stellt immer höhere Anforderungen an ihre Zulieferteile. Dies führt zu stetigen Weiterentwicklungen eingesetzter Maschinenelemente wie zum Beispiel auch der Dichtungen für Spindellager.
09.07.2014
In Anlagen der Umformtechnik kommen häufi g hydraulische Antriebe zum Einsatz. Dass auch hier unter Umständen Servoantriebstechnikeingesetzt werden kann und dann nicht nur die Vorteile einer Hydrauliköl freien Maschine mit sich bringt, zeigt das folgende Beispiel. Servoaktuatorensind wesentlicher Bestandteil der innovativen Produktionsanlagen zur Draht-, Rohr- und Bandverarbeitung der Schmale Maschinenbau GmbH.
09.07.2014
Der üblicherweise für schnelle Werkzeugwechsel genutzte Linearantrieb in der Längsachse einer Drehmaschine erweist sich als äußerst effi zient bei der Nachbearbeitung gedrallt geriffelter Getreidemahlwalzen. Der „Erfi nder“ und Erstanwender realisiert damit eine wesentlich höhere Produktivitätder Maschine bei deutlich verbesserter Qualität der Bearbeitungsstücke.
09.07.2014
Wenn von hochdynamischen Achsen in der Automatisierung die Rede ist, sind meist Beschleunigungen von einigen g und Geschwindigkeiten bis 5 oder 10 m/s gemeint. In der Productronic versteht man unter hochdynamisch etwas anderes: Hier müssen beispielsweise in einem Bestückungsautomaten 25 000 Bauelemente pro Stunde an einem Bestückkopf zugeführt, bewegt, positioniert und gefügt werden. Dies führt am Bestückkopf zu Zykluszeiten von nur 144 ms. Für die Automatisierung und die Antriebe müssen hier ganz andere Lösungen gefunden werden....
09.07.2014
Das Thema Zustandsüberwachung spielt in modernen Maschinenkonzepten eine immer größere Rolle. Hierbei kann ein effektives Motormanagementbereits eine Schlüsselrolle übernehmen, was anhand des hier vorgestellten Motormanagers und ausgewählter Anwendungsbeispiele im Folgenden gezeigt wird.
09.07.2014
Wälzlager in Landmaschinen sind häufig extremen Umgebungsbedingungen ausgesetzt. Deshalb kommen in vielen Fällen besondere Baureihen zum Einsatz, die von Grund auf für die jeweils spezifischen Anforderungen entwickelt wurden. Ein Beispiel wird im Folgenden vorgestellt.
09.07.2014
In Fabriken, die Meeresfrüchte verarbeiten, sind Maschinen für das Sortieren, Reinigen und Verpacken der Schalentiere einer seewassehaltigen Atmosphäre ausgesetzt. Die salzhaltige Umgebungsluft zieht Technik wie zum Beispiel herkömmliche Förderantriebe stark in Mitleidenschaft.Hier können sich Antriebssysteme mit einer speziell behandelten Aluminiumoberfläche bewähren.
09.07.2014

Das Unternehmen Cadcam Technology setzt Präzisionskupplungen des Typs Huco-Flex M (Membrankupplungen) von Huco Dynatork ein, um jeden noch so kleinen Versatz an den Halbantriebswellen der X-Achse der Flachbettlaseranlagen der FB-Serie auszugleichen und zu eliminieren. Die Maschinen arbeiten mit wasser- oder luftgekühlten, abgeschlossenen CO2-Lasern der Klasse 1. Durc...
18.07.2014

Erstmalig präsentieren die Möllerwerke auf der AMB 2014 die neuentwickelten Druckentlastungsklappen. In Bearbeitungsräumen von Werkzeugmaschinen, in denen Öle als Kühl-Schmierstoffe eingesetzt werden, kann es immer wieder zu explosionsfähigen Atmosphären kommen. Eine Funkenbildung, entstanden durch den Bearbeitungsprozess, kann dann Explosionen auslösen. Um Schäden i...
17.07.2014

Der neue absolute Hohlwellen-Drehwinkel-Messumformer Kinax HW730-Modbus/TCP mit Power over Ethernet (PoE) der Camille Bauer Metrawatt AG ist ein robuster Drehgeber, der sich aufgrund seines kapazitiven Messprinzips für den Einsatz in rauen Umgebungen eignet. Er erfasst kontaktlos die Winkelstellung einer Welle und stellt den absoluten Winkelwert über Modbus/TCP zur V...
17.07.2014

Die Gelenkschläuche aus beweglichen Kunststoff-Elementen von norelem sind vielseitig einsetzbar. Sie eignen sich zum Beispiel zur Kühlmittelführung, zum Ausblasen von Werkstücken oder zum Absaugen von Flüssigkeiten, Rauch oder Gasen in der Fertigung und Montage. Dazu gibt es eine Auswahl an Düsen, Saugapplikationen, Kupplungen, Winkelstücken, Verlängerungen und Ansch...
16.07.2014

Am 6. und 7. Oktober 2014 wird das 8. Kolloquium Mobilhydraulik wieder in Braunschweig stattfinden.Ein besonderer Reiz des Kolloquiums liegt darin, dass die Referenten ihren Vortrag durch eine Vorführmaschine oder ein Demonstrationsobjekt ergänzen. Somit kann eine direkte Übertragung zwischen Theorie und Praxis stattfinden.Die Veranstaltung findet im zweijährigen Wechsel zwi...
21.07.2014

Dr. Rainer Drath, Program Manager Integrated Engineering im ABB Forschungszentrum Deutschland in Ladenburg gibt der Redaktion ein Statement zu Industrie 4.0.Industrie 4.0 ist ein Phänomen, das als Trend auf uns zutreibt, ob wir es wollen oder nicht. Analog zur Consumer-Welt, die Anfang der 1990er Jahre mit dem Internet konfrontiert wurde und sich in schneller Abfolge eine da...
15.07.2014

Gerade in industriell fortgeschrittenen Hochlohnländern eröffnen intelligent verknüpfte ausgereifte Produktions- und Logistikprozesse für die Möbelindustrie spannende neue Erfolgspotenziale. Auf der Ligna, die vom 11. bis 15. Mai 2015 in Hannover stattfinden wird, ist das Thema „Automatisierung“ seit Jahren ein integraler Bestandteil des ganzheitlichen Informationsangebots. ...
15.07.2014

Um Gewichtseinsparungen im Automobilbau geht es bei der Lunch-to-Lunch-Tagung „Massiver Leichtbau im Automobil – Werkstoffe + Bauteile, Potentiale & Lösungen“ des Industrieverbands Massivumformung, die am 18. und 19. November in Stuttgart stattfindet. Auf die Teilnehmer warten mehr als 20 Vorträge. Die erste Session bietet eine Einführung in die Branche. Höhepunkt ist die Vo...
08.07.2014

18.11.2014 bis 19.11.2014 | Struttgart | Tagung
Um Gewichtseinsparungen im Automobilbau geht es bei der Lunch-to-Lunch-Tagung „Massiver Leichtbau im Automobil – Werkstoffe + Bauteile, Potentiale & Lösungen“ des Industrieverbands Massivumformung, die am 18. und 19. ...

Eingestellt von: Der Konstrukteur
20.11.2014 bis 21.11.2014 | Bielefeld | Tagung
Am 20. und 21. November lädt die CastTec 2014 Anwender, Konstrukteure und Gießer im Ravensburger Park in Bielefeld zum Branchentreff rund um das Thema Gusseisen ein. Spannende Vorträge, eine moderne Fachausstellung, d...

Eingestellt von: Der Konstrukteur
25.11.2014 bis 26.11.2014 | Rapperswil | Tagung
Die Kisssoft AG präsentiert das Tagesprogramm des SMK, des dritten Schweizer Maschinenelemente Kolloquiums 2014. Beiträge von führenden Universitäten und Vorträge aus der Industrie ergänzen das Tagungsprogramm um prak...

Eingestellt von: Der Konstrukteur
11.05.2015 bis 15.05.2015 | Hannover | Messe
Gerade in industriell fortgeschrittenen Hochlohnländern eröffnen intelligent verknüpfte ausgereifte Produktions- und Logistikprozesse für die Möbelindustrie spannende neue Erfolgspotenziale. Auf der Ligna, die vom 11....

Eingestellt von: Der Konstrukteur








                           

        by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.