1. Home
  2. /
  3. R+W Antriebselemente
  4. /
  5. Überzeugend bei Kompaktheit und...
Metallbalgkupplung

Überzeugend bei Kompaktheit und Versatz

05.01.2024
von Redaktion DER KONSTRUKTEUR

Auf der Suche nach einer zuverlässigen Kupplung für die Prüfung von Schwerlastachsen in Lastkraftwagen hat sich ein Hersteller von Testsystemen für die R+W-Kupplung BX1/100 mit Flanschanbindung entschieden.

Die Metallbalgkupplung wurde speziell für den Schwerlastbereich im Maschinen- und Anlagenbau sowie der Energieerzeugung konzipiert und zeichnet sich durch kompakte Bauweise und hohe Versatzwerte aus. Weiterhin ermöglicht BX1/100 von R+W eine direkte Flanschanbindung an die An- und Abtriebsseite. In konkreten Anwendungsfall wird sie auf einem Drehzylinder mit einem Hub von +/- 50° montiert und ist nicht vollständig drehbar. Mit einem Trägheitsmoment von etwa 2.350 kg·m² (Rotor+Kupplungsflansch) auf der Motorseite zeigt die Kupplung eine ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit gegenüber Änderungen in der Rotationsgeschwindigkeit. Die Metallbalgkupplung BX1/100 weist eine Länge von 640 mm auf, der Außendurchmesser des Flanschs 486 mm. Nenndrehmoment und das maximale Drehmoment betragen 90 kNm, die Betriebsdrehzahl 1.200 1/min.

Text-/Bildquelle: R+W Antriebselemente

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Der Vorteilskatalog der Wellenfeder
Der Vorteilskatalog der Wellenfeder

Wenn erfahrene Konstrukteure auf der Suche nach der optimalen Feder für eine Anwendung sind oder wenn sie feststellen, dass der Bauraum der bisher eingesetzten Runddrahtfedern zu groß ist, greifen sie häufig zu Wellenfedern. Zu wissen, wann deren Einsatz sinnvoll ist und welche kinematisch-funktionellen Vorteile sich dadurch ergeben, ist eine wichtige Grundlage zur Optimierung einer Konstruktion.

Kabeleinführungsleiste im Hygienic Design
Kabeleinführungsleiste im Hygienic Design

Mit KEL-ER-BL stellt Icotek eine teilbare Kabeleinführungsleiste vor. Je nach Ausführung werden Leitungen mit einem Durchmesser von 1 bis 35 mm eingeführt, mit IP65 abgedichtet und nach DIN EN 62444 zugentlastet.

Neue Varianten im Sortiment
Neue Varianten im Sortiment

Der Normteil-Experte Norelem bietet Teleskopschienen in einer großen Bandbreite an Längen, Materialien, Einbauarten und Ausstattungsvarianten an. Alle Schienen sind wartungsarm und ermöglichen eine ruck- und nahezu geräuschlose lineare Bewegung.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!