1. Home
  2. /
  3. Spannverschlüsse mit verdeckten Anschraubbohrungen
Sicher vor Manipulationen

Spannverschlüsse mit verdeckten Anschraubbohrungen

15.12.2022
von Redaktion DER KONSTRUKTEUR

#

Neu im Sortiment von Norelem sind Spannverschlüsse mit verdeckten Anschraubbohrungen, die durch Funktionalität und ansprechendes Design überzeugen. Die verdeckten Anschraubbohrungen sorgen dafür, dass die Spannverschlüsse sicher vor Manipulationen und Vandalismus sind.

Alle Funktionsteile befinden sich geschützt unter dem hochfesten Druckgussgehäuse. So fügt sich der Spannverschluss ästhetisch ins Gesamtbild ein, und es gibt keine störenden Konturen, die nach außen stehen. Die Spannverschlüsse sind als hochglanzverchromte, mattverchromte und schwarz pulverbeschichtete Modelle erhältlich. Anwender können zwischen Ausführungen mit oder ohne Zylinderschloss wählen. Die robuste Bauweise sowie eine Überschreitung der Totpunktstellung garantieren eine vibrationsfeste Befestigung. Die maximale Belastbarkeit liegt bei 1.200 N.

Quelle: norelem

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Stabilus übernimmt Destaco
Stabilus übernimmt Destaco

Die Stabilus Gruppe, Anbieter von Motion-Control-Lösungen, hat den Erwerb des Industrial-Automation-Spezialisten Destaco abgeschlossen.

Direktbetätigte Ventil-Baureihen
Direktbetätigte Ventil-Baureihen

Moog hat zwei neue direktbetätigte Ventil-Baureihen auf den Markt gebracht. Beide Baureihen zielen darauf ab, die Maschinenzuverlässigkeit zu steigern und die Kosten für Maschinenbauer zu reduzieren.

Expansion auf internationaler Ebene
Expansion auf internationaler Ebene

Die Zimmer Group freut sich über die Eröffnung ihrer neuesten Produktionsstätte in Kikvi in der Nähe von Pune, Indien. Dieser Schritt in der Internationalisierungsstrategie des Unternehmens spiegelt das kontinuierliche Wachstum wider.

You have Successfully Subscribed!