1. Home
  2. /
  3. Rosekrieger
  4. /
  5. Produktportfolio für den innerbetrieblichen...
Intralogistik

Produktportfolio für den innerbetrieblichen Warenfluss

28.02.2024
von Redaktion DER KONSTRUKTEUR

Durch den Einsatz von optimierten Arbeitsplatz- und Transportsystemen schützen Unternehmen die Gesundheit ihrer Mitarbeiter und sparen Zeit sowie Kosten bei der Produktion. Um den innerbetrieblichen Materialfluss zu optimieren, bietet RK Rose+Krieger mit einem Baukasten von mehr als 50.000 Einzelkomponenten die Basis für individuelle Intralogistik-Systemlösungen.

Mit dem Produktbaukasten lassen sich zur Optimierung des Materialflusses individuelle Transportwagen und Lagersysteme herstellen. Diese können bei Bedarf angepasst, erweitert oder auch zu komplett neuen Systemen nachhaltig umgebaut werden. Die Anforderungen an industrielle Montagearbeitsplätze sind individuell wie die dort angefertigten Produkte. So müssen sie nicht nur den Mitarbeiter von körperlich belastenden oder monotonen Tätigkeiten entbinden, sondern auch dazu beitragen, dass er die Arbeitsabläufe sicher und fehlerfrei umsetzt. Häufig ist sogar die Einbindung in die digitale Arbeitswelt erforderlich. Darüber hinaus muss die Montagesicherheit auch bei einem Mitarbeiterwechsel garantiert sein – ein speziell im Hinblick auf die Qualitätssicherung entscheidender Faktor. Hier spielen Lean-Ansätze und unterstützende Assistenzsysteme eine große Rolle.

 

 

Text- und Bildquelle: RK Rose+Krieger

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Stabilus übernimmt Destaco
Stabilus übernimmt Destaco

Die Stabilus Gruppe, Anbieter von Motion-Control-Lösungen, hat den Erwerb des Industrial-Automation-Spezialisten Destaco abgeschlossen.

Expansion auf internationaler Ebene
Expansion auf internationaler Ebene

Die Zimmer Group freut sich über die Eröffnung ihrer neuesten Produktionsstätte in Kikvi in der Nähe von Pune, Indien. Dieser Schritt in der Internationalisierungsstrategie des Unternehmens spiegelt das kontinuierliche Wachstum wider.

Portfolio an Drehtischen nach oben erweitert
Portfolio an Drehtischen nach oben erweitert

Müssen Bauteile flexibel und präzise rotativ innerhalb einer industriellen Automatisierung positioniert werden, kommen in der industriellen Automatisierung häufig NC-Drehtische zum Einsatz. IEF-Werner bietet ein breites Portfolio an Lösungen, die sich in Größe und Belastbarkeit unterscheiden.

Hohe Präzision
Hohe Präzision

Auf der Hannover Messe (HMI) präsentierte die Hiwin GmbH in diesem Jahr unter anderem sechs Antriebslösungen im Bereich hochpräziser Bewegungs- und Positioniersysteme.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!