1. Home
  2. /
  3. NVH-Analyse für das Design...
Mehrkörpersimulationsprogramm

NVH-Analyse für das Design von E-Antrieben

23.11.2022
von Redaktion DER KONSTRUKTEUR

#

Kisssoft bietet jetzt die Möglichkeit für eine NVH-Bewertung von Getrieben. Die Berechnung der Geräuschanregung innerhalb des Antriebsstranges erfolgt anhand der erzwungenen Schwingung, was zur Ermittlung der transienten Lagerlasten führt.

Diese Resultate werden anschließend an das Mehrkörpersimulationsprogramm Recurdyn übergeben und auf die flexible Gehäusestruktur übertragen. So lässt sich die Systemantwort des Gehäuses als Luftschall im eingeschwungenen Zustand betrachten. Neben den üblichen Ausgaben stehen dem Anwender auch die Abstrahlleistung Equivalent Radiation Power (ERP) an allen Stellen des Gehäuses zu Verfügung. Die Evaluierung kann auch visuell erfolgen. So lassen sich strukturelle Schwachstellen des Gehäuses aufgrund der erhöhten Abstrahlung schnell identifizieren und konstruktive Maßnahmen zur Gehäuseoptimierung treffen.

Text- und Bildquelle: Kisssoft

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Schutz vor unbefugtem Zugriff
Schutz vor unbefugtem Zugriff

Ob für den Schutz von Steuerungen in rauer Fertigung oder von Netzwerk-Anwendungen im Office – oder sogar die Kombination aus beidem: das neue dreiteilige AX-Wandgehäuse von Rittal beherrscht alle Anforderungen.

Frank Stührenberg übergibt an Dirk Görlitzer
Frank Stührenberg übergibt an Dirk Görlitzer

Ende Dezember 2024 wird Frank Stührenberg, Vorsitzender der Geschäftsführung von Phoenix Contact und CEO, nach 33 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand treten. Seine Nachfolge übernimmt Dirk Görlitzer, seit 2020 Geschäftsführer und Chief Operating Officer (COO).

Lösungen für viele Branchen
Lösungen für viele Branchen

R+W bietet ein breites Kupplungssortiment für sehr viele Einsatzbereiche. Innerhalb der einzelnen Produktgruppen gibt es Standard-Modelle, die als heimliche Favoriten bezeichnet werden können, weil sie flexibel sind und branchenübergreifend echte Fans unter den Konstrukteuren haben.

You have Successfully Subscribed!