1. Home
  2. /
  3. R+W Antriebselemente
  4. /
  5. Neue Baugröße
Elastomerkupplungen

Neue Baugröße

11.03.2024
von Redaktion DER KONSTRUKTEUR

R+W hat sein Produktportfolio erweitert. Ab sofort sind neue Baugrößen der Elastomerkupplungen (EK) in den Serien 400 und 600 erhältlich, die eine hohe Flexibilität und Präzision gewährleisten.

Je nach Modell und Elastomerkranzausführung sind mit den schwingungsdämpfenden Elastomerkupplungen Drehmomente bis zu 25.000 Nm möglich. Der Anwender kann je nach Anwendungsfall und Serie zwischen Elastomerkränzen unterschiedlicher Härte entscheiden. Die Shore-Härten liegen zwischen 80 ShA und 64 ShD und bieten dem Anwender einen Kompromiss zwischen notwendigem Dämpfungsverhalten sowie erforderlicher Torsionssteife. Zudem können sie in allen gängigen Anbindungsformen wie Klemmnaben, Passfederverbindungen oder Konusspreizdorn bezogen werden. Die neuen Baugrößen sind kompatibel mit den bereits auf dem Markt vorhandenen Antriebselementen. Die Elastomerkupplungen ermöglichen eine präzise Drehmomentübertragung und wirken zudem vibrationsdämpfend. Das erhöht Genauigkeit und Qualität in den jeweiligen Anwendungen. Die robusten Komponenten sind widerstandsfähig gegenüber extremen Betriebsbedingungen, erzielen sie eine lange Lebensdauer und minimieren den Wartungsaufwand.

 

 

Text- und Bildquelle: R+W Antriebselemente

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Stabilus übernimmt Destaco
Stabilus übernimmt Destaco

Die Stabilus Gruppe, Anbieter von Motion-Control-Lösungen, hat den Erwerb des Industrial-Automation-Spezialisten Destaco abgeschlossen.

Expansion auf internationaler Ebene
Expansion auf internationaler Ebene

Die Zimmer Group freut sich über die Eröffnung ihrer neuesten Produktionsstätte in Kikvi in der Nähe von Pune, Indien. Dieser Schritt in der Internationalisierungsstrategie des Unternehmens spiegelt das kontinuierliche Wachstum wider.

Portfolio an Drehtischen nach oben erweitert
Portfolio an Drehtischen nach oben erweitert

Müssen Bauteile flexibel und präzise rotativ innerhalb einer industriellen Automatisierung positioniert werden, kommen in der industriellen Automatisierung häufig NC-Drehtische zum Einsatz. IEF-Werner bietet ein breites Portfolio an Lösungen, die sich in Größe und Belastbarkeit unterscheiden.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!