Katalog zum Thema Verbinden und Positionieren

Katalog zum Thema Verbinden und Positionieren

Optimiertes Layout, optimierte Struktur, vereinfachtes Bestellen. Zum 25. Firmenjubiläum präsentiert Inocon einen neu konzipierten Katalog, der auf 392 Seiten sämtliche Produkte detailliert, mit allen Maßen, Funktionen und Varianten aufführt. Aber nicht nur das Layout und die Informationen wurden optimiert, sondern es wurde auch nachgedacht, wie Anwendern künftig das Bestellen vereinfacht werden kann. Der Schlüssel dazu ist die veränderte Artikelnummernstruktur. Alle Konstruktionselemente sind exakt mit einer logisch aufgebauten Nummer spezifiziert, in all ihren Varianten, Details, Werkstoffen und Abmessungen. Den Überblick und auch die Suche nach passenden Lösungen erleichtert der Katalog mit einer bewährten Systematik: zunächst in die zwei Hauptgruppen Verbinden und Positionieren eingruppiert, folgt dann die funktionsorientierte Feinsortierung in Produktuntergruppen. Zudem wurde eine große Auswahl spezieller Präzisions-Doppelrohr-Lineareinheiten neu in das Portfolio aufgenommen. Für jedes Konstruktionselement stellt Inocon stets aktuelle 3D-Daten online bereit, die dann direkt in die Konzeption einfließen können. Der Konstruktionselemente-Katalog 20.0 von Inocon lässt sich kostenfrei ordern. Per Mail info@inocon.de oder online.

Text- und Bildquelle: Inocon

Teilen:

Veröffentlicht von

Inga Ronsdorf

Redakteurin DER KONSTRUKTEUR – Mich fasziniert es immer wieder, technische Lösungen zu erleben und zu verstehen, denn so kann ich den Puls der Technik hautnah spüren und unsere Leser fachlich kompetent informieren.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
20
Do
ganztägig Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Okt 20 ganztägig
Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Der digitale Wandel hilft unter anderem durch Simulationen, digitale Zwillinge oder Plattformökonomien, Produkte leichter und nachhaltiger zu optimieren. Der Betrag des Leichtbaus zum Klima- und Ressourcenschutz steht außer Frage. Doch die Digitalisierung gilt gleichzeitig in[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe