1. Home
  2. /
  3. IO-Link-Master mit Flexibilitätsgarantie
Sensortechnik

IO-Link-Master mit Flexibilitätsgarantie

25.04.2023
von Redaktion DER KONSTRUKTEUR

#

Turck erweitert sein IO-Link-Angebot um den Class-A-IO-Link-Master TBEN-L-8IOLA. Das Ethernet-Block-I/O-Modul im robusten TBEN-L-Gehäuse bietet acht Class-A-IO-Link-Master-Ports oder bis zu 16 DXP-Kanäle.
Class-A-Ports sind prädestiniert zur Anbindung smarter Sensoren, da ihre digitalen Kanäle und die Spannungslevel klar getrennt sind. Jede der acht Buchsen stellt alternativ zwei universelle DXP-Kanäle bereit, die als Ein- oder Ausgang genutzt werden können. Die Stromtragfähigkeit von 2A auf Pin 2 aller Ports ermöglicht auch die Versorgung von Aktorik mit erhöhtem Leistungsbedarf. Der neue Master lässt sich ohne Anwendereingriff in Netzwerken mit Profinet, Ethernet/IP oder Modbus TCP einsetzen. Zudem sind weitere Multiprotokoll-Features wie ein Switch für Linientopologien sowie ein Webserver integriert. Das I/O-Modul erscheint in zwei Varianten: mit L-codierten M12-Steckverbindern oder 7/8” 4-Pin-Rundsteckverbindern. In Schutzart IP67 und IP69K eignet es sich auch für raue Umgebungen.

Text- und Bildquelle: Turck

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

MSR-Spezialmessen starten in Frankfurt
MSR-Spezialmessen starten in Frankfurt

Ihre jährliche Messereihe startet Meorga am 20. März 2024 in der Myticket Jahrhunderthalle in Frankfurt mit der Fachmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik.

You have Successfully Subscribed!