1. Home
  2. /
  3. Individuelle Auslegung, Konstruktion und...
Edelstahldruckbehälter

Individuelle Auslegung, Konstruktion und Produktion

04.06.2024
von Redaktion DER KONSTRUKTEUR

#

Das Maschinenbauunternehmen Thies aus dem westfälischen Coesfeld hat sich auf die kundenspezifische Auslegung, Konstruktion und Produktion von Edelstahldruckbehältern spezialisiert. Gefertigt werden unter anderem Behälter, Wärmetauscher oder Hohlschnecken.

Bildquelle: Thies Maschinenbau

Bildquelle: Thies Maschinenbau

Als Spezialist für die Verarbeitung von Edelstahl und weltweit zertifizierter Hersteller von Druckapparaten bietet Thies modernste Fertigungsmöglichkeiten in den Bereichen Zuschnitt, Zerspanung, Schweißerei, Oberflächenbehandlung und Montage. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf einer kundenspezifischen Auslegung, Konstruktion und Produktion von Edelstahldruckbehältern. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen inzwischen als Partner für Sonderfertigungen in weiteren Branchen wie der Pharma- und Medizintechnik sowie der Lebensmittelindustrie etabliert.

Flexibles Produktionsprogramm

Lohnarbeiten nach Kundenvorgaben im Apparate- und Behälterbau werden ebenso qualitativ hochwertig ausgeführt, wie die Fertigung von drucklosen Behältern, Druckbehältern, Wärmetauschern oder Hohlschnecken. Individuell werden Anwender beraten und bei der konstruktiven Entwicklung der nachgefragten Produkte unterstützt. Die technischen Möglichkeiten der Thies-Gruppe, die Standortvorteile der drei Produktionsstätten, hoch qualifizierte Mitarbeiter in der Technik und in der Fertigung, sowie Erfahrungen im Maschinenbau seit 1892 befähigen das Unternehmen technisch anspruchsvolle Qualitätsprodukte anzufertigen.

Über das Unternehmen

Die Firma Thies aus Coesfeld wurde im Jahr 1892 gegründet. Somit steht das Unternehmen seit nunmehr über 130 Jahren für innovative Kompetenz in der Entwicklung und Herstellung von Textilveredlungsmaschinen. Ein Netz von Vertretungen unterstützt die weltweite Präsenz, im Zusammenwirken mit den firmeneigenen Verkaufs- und Serviceniederlassungen in China, Frankreich, Indien, Schweiz, Thailand und den USA.
Die verschiedenen Fertigungsverfahren, die innerhalb der Thies-Gruppe durchgeführt werden, sind:

  • Spanende Fertigung
  • Spanlose Fertigung
  • Schweißeinrichtung/-verfahren
  • Stoffeigenschaften verändern
  • Oberflächenbehandlung
  • Zerstörungsfreie Prüfverfahren

 

Text- und Bildquelle: Thies Maschinenbau

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Schutz vor unbefugtem Zugriff
Schutz vor unbefugtem Zugriff

Ob für den Schutz von Steuerungen in rauer Fertigung oder von Netzwerk-Anwendungen im Office – oder sogar die Kombination aus beidem: das neue dreiteilige AX-Wandgehäuse von Rittal beherrscht alle Anforderungen.

Frank Stührenberg übergibt an Dirk Görlitzer
Frank Stührenberg übergibt an Dirk Görlitzer

Ende Dezember 2024 wird Frank Stührenberg, Vorsitzender der Geschäftsführung von Phoenix Contact und CEO, nach 33 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand treten. Seine Nachfolge übernimmt Dirk Görlitzer, seit 2020 Geschäftsführer und Chief Operating Officer (COO).

Lösungen für viele Branchen
Lösungen für viele Branchen

R+W bietet ein breites Kupplungssortiment für sehr viele Einsatzbereiche. Innerhalb der einzelnen Produktgruppen gibt es Standard-Modelle, die als heimliche Favoriten bezeichnet werden können, weil sie flexibel sind und branchenübergreifend echte Fans unter den Konstrukteuren haben.

You have Successfully Subscribed!