1. Home
  2. /
  3. Cleveres Equipment für Linearmotoren
Präzisionskühler

Cleveres Equipment für Linearmotoren

13.12.2022
von Redaktion DER KONSTRUKTEUR

#

Hiwin stock mit dem Präzisionskühler LMFC und einer Statorabdeckung das Zubehör für seine wassergekühlten Linearmotoren LMFA und LMFP auf. Der Wärmeübergang wird reduziert und mechanische Beschädigung verhindert.

Durch den Einsatz der LMFC-Präzisionskühlung kann eine Leistungssteigerung der Kühlung sowie eine thermische Entkopplung zwischen den Linearmotorkomponenten und der Maschine erreicht werden. Resultat sind stabile thermische Bedingungen mit erhöhter Dauerbelastbarkeit und einem verbesserten Wirkungsgrad. Ergänzend stehen zum Schutz der Statoren vor mechanischer Beschädigung, etwa durch Metallspäne, neue Blechabdeckungen aus Edelstahl zur Verfügung. Die leicht magnetischen Statorabdeckungen sind in segmentierter oder einteiliger Ausführung erhältlich und werden rein über die magnetische Anziehungskraft beziehungsweise zusätzlich über eine stirnseitige Klemmung fixiert.

Quelle: Hiwin

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

ACE-Innovationspreis geht nach Dresden
ACE-Innovationspreis geht nach Dresden

Beim Innovace, dem Wettbewerb für den akademischen Konstrukteursnachwuchs der ACE Stoßdämpfer GmbH, kam es bei der fünften Austragung zu einem spannenden Finale.