1. Home
  2. /
  3. Nachhaltigkeit
  4. /
  5. Antriebsintegriertes Steuerungsportfolio erweitert
Flexibles Laufzeitsystem

Antriebsintegriertes Steuerungsportfolio erweitert

29.09.2023
von Redaktion DER KONSTRUKTEUR
Baumüller bringt zahlreiche neue Produkte auf den Markt, welche die Trends Produktivität, Nachhaltigkeit und Konnektivität aufgreifen. Darunter zählen ein komplett neues Laufzeitsystem für PLCs, die Servoumrichter-Familie B MaXX 6000 inklusive antriebsintegrierter performanter Steuerung sowie die neue Motorengeneration DSC2.

Baumüller bringt zahlreiche neue Produkte auf den Markt, welche die Trends Produktivität, Nachhaltigkeit und Konnektivität aufgreifen. Darunter zählen ein komplett neues Laufzeitsystem für PLCs, die Servoumrichter-Familie B MaXX 6000 inklusive antriebsintegrierter performanter Steuerung sowie die neue Motorengeneration DSC2.

Neue Tools für smartes Energiemonitoring, Condition Monitoring im Antrieb oder neue Mechanikmodelle für die Antriebssimulation sorgen ebenfalls für mehr Performance in allen Wertschöpfungsstufen des Maschinenbaus. Die Steuerung übernimmt in den Servoantrieben der des neuen Produktportfolios skalierbare Steuerungsaufgaben bis hin zu hochperformanten synchronen Mehrachsanwendungen. Dies entlastet, verkleinert beziehungsweise ersetzt die zentrale SPS, da sich die PLC di auch als EtherCAT-Master zur Steuerung weiterer Servoumrichter einsetzen lässt. Mit einer geringen Feldbus-Zykluszeit bis zu 250 μs zeigt sich die integrierte Steuerung als einer ihrer schnellsten antriebsintegrierten. Über digitale Eingänge reagiert sie auf wichtige Ereignisse in Echtzeit. Die Konnektivität ermöglicht es sehr flexible und modulare Strukturen über Schnittstellen, wie OPC UA, MQTT, EtherCAT und Ethernet, aufzubauen.

Bild-/Textquelle: Baumüller

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Stabilus übernimmt Destaco
Stabilus übernimmt Destaco

Die Stabilus Gruppe, Anbieter von Motion-Control-Lösungen, hat den Erwerb des Industrial-Automation-Spezialisten Destaco abgeschlossen.

Expansion auf internationaler Ebene
Expansion auf internationaler Ebene

Die Zimmer Group freut sich über die Eröffnung ihrer neuesten Produktionsstätte in Kikvi in der Nähe von Pune, Indien. Dieser Schritt in der Internationalisierungsstrategie des Unternehmens spiegelt das kontinuierliche Wachstum wider.

Portfolio an Drehtischen nach oben erweitert
Portfolio an Drehtischen nach oben erweitert

Müssen Bauteile flexibel und präzise rotativ innerhalb einer industriellen Automatisierung positioniert werden, kommen in der industriellen Automatisierung häufig NC-Drehtische zum Einsatz. IEF-Werner bietet ein breites Portfolio an Lösungen, die sich in Größe und Belastbarkeit unterscheiden.

3.600 Euro für drei lokale Projekte
3.600 Euro für drei lokale Projekte

Die Erwin Halder KG aus Achstetten-Bronnen setzt sich nachhaltig für soziales Engagement ein und unterstützt regelmäßig gemeinnützige Projekte in der Region.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!