1. Home
  2. /
  3. Prozessintegration leicht gemacht
Füllstandsensoren

Prozessintegration leicht gemacht

27.10.2023
von Redaktion DER KONSTRUKTEUR

#

Einfachheit in automatisierte Spezialprozesse bringen: Das heißt für Vega, verlässliche Messergebnisse jederzeit, überall und in der exakt passenden Leistungsgröße umzusetzen.
Dafür bietet das Unternehmen ein vielfältiges Angebot an Füllstand-, Grenzstand- und Drucksensorik. Anspruchsvolle Applikationen in der Prozessautomation bedient der Radar-Füllstandsensor Vegapuls 6X. Er ist auf hohe Dynamik und Fokussierung ausgelegt und erfüllt alle wichtigen Security- und Safety-Vorgaben. Ergänzend sorgt in Standardanwendungen neuerdings der kompakte IO-Link-Radarsensor Vegapuls 42 für Verlässlichkeit und Sicherheit. Zertifiziert nach allen gängigen internationalen Hygiene- und Qualitätsstandards ist er mit seinen vielseitigen Adaptern für Prozesse mit höchsten Hygieneanforderungen geeignet. Parallel empfiehlt sich der IO-Link-Radarsensor, wenn es um eine durchgängige Automatisierung bei schnellen Füllstandwechseln geht. Universelle Anschlüsse von Vega vereinfachen die Prozessintegration nach der Devise „montieren, anschließen, fertig“.

Text- und Bildquelle: Vega

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Effiziente Bewegungssteuerung
Effiziente Bewegungssteuerung

Siemens kündigt eine neue Controller-Generation an, die ab Winter 2024 verfügbar sein wird. Die Controller Simatic S7-1200 G2 sind Teil der Simatic-Controller-Familie.

Hochpräzise trotz Hochtemperatur
Hochpräzise trotz Hochtemperatur

Der Radarsensor Vegapuls 6X in Hochtemperaturausführung von Vega liefert eine Lösung für die Füllstandsmessung in Prozessen bei Temperaturen bis 450 °C.

Messtechnik über IO-Link anschließen
Messtechnik über IO-Link anschließen

Die Temperaturmessung im industriellen Produktionsumfeld basiert in den meisten Fällen auf zwei physikalischen Effekten: der Temperaturabhängigkeit eines Widerstands oder dem thermoelektrischen Effekt.

You have Successfully Subscribed!