„Lifetime Solutions“ statt „Industrie 4.0“

„Lifetime Solutions“ statt „Industrie 4.0“

Aus Industrie 4.0 wird Schaeffler Lifetime Solutions: Der neue Name symbolisiert den Anspruch von Schaeffler, die Bedürfnisse von Betreibern über die gesamte Lebensdauer einer Maschine hinweg zu bedienen.

In Verbindung mit dem Sub-Claim „Keep your machines rolling“ wird damit eine Neujustierung des Leistungsangebots betont, das sukzessive von reinen Produktlösungen zu ganzheitlichen Dienstleistungen für die vorausschauende Instandhaltung erweitert wurde. “Der neue Name zeigt ganz klar den Weg, den wir beschreiten“, sagt Rauli Hantikainen, Leiter der Schaeffler Lifetime Solutions. „Er ist ein Werteversprechen: Für weniger ungeplante Stillstände, verlängerte Lebensdauer der Lager und Maschinen, für mehr Nachhaltigkeit und höhere Zuverlässigkeit im Betrieb und vor allem für einen stressfreien und planbareren Arbeitsalltag. Für unsere Kunden sind wir ein Partner auf Augenhöhe, der sie in jeder Phase ihrer Produktion begleitet und mit individuellen Lösungen parat steht.”

Text-/Bildquelle: Schaeffler AG

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion DER KONSTRUKTEUR

Im Anspruch ganz nah an der Technologie, in der journalistischen Umsetzung ganz nah am Menschen – das ist DER KONSTRUKTEUR. Die Lust an der Lösung, die Leidenschaft für die Umsetzung innovativer technischer Möglichkeiten und die Freude am eigenen Einfall, das ist es, was Konstrukteure in der Industrie verbindet. Ihr Medium: DER KONSTRUKTEUR.