Habeck kommt zur Hannover Messe

Habeck kommt zur Hannover Messe

Auf der Hannover Messe trifft Dr. Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, die „Enabler“ der Energiewende. Das diesjährigen Leitthema der Industriemesse lautet „Industrial Transformation“.

„Der wirkliche Weg zur energiepolitischen Unabhängigkeit ist der Ausstieg aus den fossilen Energien“, sagte Bundeswirtschaftsminister Habeck Anfang März in Berlin. In derselben Woche hatte die Bundesregierung ein Gesetzespaket auf den Weg gebracht, mit dem eine Vollversorgung mit Strom aus erneuerbaren Energien bis 2035 möglich gemacht werden soll. Experten halten das Ziel für erreichbar. Dafür müsste allerdings das Ausbautempo – etwa bei der Windenergie – massiv erhöht werden. Gleichzeitig sind Investitionen der Industrie in die Energieeffizienz von Gebäuden und Produktionsprozessen notwendig. Die technologischen Lösungen für die Energiewende zeigen die Aussteller der Hannover Messe vom 30. Mai bis zum 2. Juni. Bundeswirtschaftsminister Habeck hat seinen Besuch der Industriemesse in dieser Woche angekündigt.

Text- und Bildquelle: Deutsche Messe AG

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion DER KONSTRUKTEUR

Im Anspruch ganz nah an der Technologie, in der journalistischen Umsetzung ganz nah am Menschen – das ist DER KONSTRUKTEUR. Die Lust an der Lösung, die Leidenschaft für die Umsetzung innovativer technischer Möglichkeiten und die Freude am eigenen Einfall, das ist es, was Konstrukteure in der Industrie verbindet. Ihr Medium: DER KONSTRUKTEUR.