Erfolgreicher Re-Start der automatica

Erfolgreicher Re-Start der automatica

574 Aussteller aus 35 Ländern und über 28.000 Besucher aus rund 75 Ländern – so die Bilanz der Messe München zur diesjährigen automatica, die vom 21. bis 24. Juni 2022 in der bayerischen Landeshauptstadt stattfand.

Die Top-Ten-Ausstellerländer nach Deutschland waren Italien, Schweiz, Österreich, Dänemark, Niederlande, Kanada, Frankreich, Polen, UK und die USA. Der Anteil internationaler Besucher lag bei rund 38 %, viele davon aus Osteuropa. „Wir haben hier die Zukunft der Automation und Robotik erleben dürfen“, so Reinhard Pfeiffer, Geschäftsführer der Messe München. „Es ist unglaublich, wie groß die Innovationsdichte in dieser Branche ist und ich freue mich natürlich sehr, dass die automatica von zahlreichen Ausstellern wieder als die Plattform gewählt wurde, auf der Neuheiten erstmalig präsentiert werden.“ Die automatica geht bereits 2023 wieder an den Start, parallel zur LASER World of PHOTONICS vom 27. bis 30. Juni. Danach finden beide Messen m Zwei-Jahresturnus zeitgleich statt.

Text-/Bildquelle: Messe München

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion DER KONSTRUKTEUR

Im Anspruch ganz nah an der Technologie, in der journalistischen Umsetzung ganz nah am Menschen – das ist DER KONSTRUKTEUR. Die Lust an der Lösung, die Leidenschaft für die Umsetzung innovativer technischer Möglichkeiten und die Freude am eigenen Einfall, das ist es, was Konstrukteure in der Industrie verbindet. Ihr Medium: DER KONSTRUKTEUR.