1. Home
  2. /
  3. Dunkermotoren
  4. /
  5. Smarte Antriebe für die...
Servomotoren

Smarte Antriebe für die Intralogistik

05.02.2024
von Redaktion DER KONSTRUKTEUR

Mit intelligenten Antriebslösungen ist Dunkermotoren auch Partner der Intralogistikbranche. Im Fokus stehen unter anderem das ServoLine Getriebe PLG 75 SL, die Digitalmarke nexofox und das Nebengetriebe NG 1000 WO.

PLG 75 SL weist eine Lebensdauer von mehr als 20.000 Stunden und bildet in Kombination mit DC-Servomotoren eine Komplettlösung für Anwendungen mit hohen Zykluszahlen. Weiterhin steht mit nexoLink ein neues Basismodul zur einfachen Integration aller IIoT-Antriebe von Dunkermotoren als Grundlage für die Smart Factory bereit. Erweiterungen innerhalb von nexoLink stehen zum Beispiel über Smart Diagnostics und Predictive Maintenance zur Verfügung und dienen der sensorlosen Ermittlung von Getriebeverschleiß. Für fahrerlose Transportsysteme (FTS) bietet Dunkermotoren seit Mitte 2023 mit dem Nabengetriebe NG 1000 WO weitere Entwicklungsoptionen. In Kombination mit dem BG 95 dPro ist die Gesamtlösung nur 95 mm hoch und ermöglicht durch den Achsversatz Fahrzeuge mit einer Mindestbreite von gerade einmal 600 mm und einem Gesamtgewicht bis vier Tonnen. Varianten mit reduziertem Getriebespiel unterstützen darüber hinaus eine exakte Positionierung des Fahrzeugs. Besonders geräuscharm verfahrene mobile Geräte sind vor allem für die Medizinbranche (MRT, Röntgen) interessant.

 

 

Text- und Bildquelle: Dunkermotoren

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Herausforderungen der Automatisierung
Herausforderungen der Automatisierung

Motek und Bondexpo werden neue praxisnahe Lösungen für die Fertigung zeigen. Die Fachmessen bieten allen, die einen Prozess oder eine Funktion automatisieren wollen, passende Komponenten und Lösungen für zukunftsfähige Aufgaben.

Friktionsgelenke für Schwenkarmsysteme
Friktionsgelenke für Schwenkarmsysteme

Norelem erweitert sein Sortiment um Friktionsgelenke in verschiedenen Ausführungen. Damit lassen sich individuelle Schwenkarmsysteme an Montage- und Industriearbeitsplätzen realisieren.

Erweitertes Portfolio
Erweitertes Portfolio

Müssen Bauteile flexibel und präzise rotativ positioniert werden, kommen in der industriellen Automatisierung häufig NC-Drehtische zum Einsatz. IEF-Werner bietet ein breites Portfolio an Lösungen, die sich unter anderem in Größe und Belastbarkeit unterscheiden.

Antriebssysteme virtuell testen
Antriebssysteme virtuell testen

Wie sich ein Antrieb in der realen Anwendung verhält, lässt sich bei Faulhaber-DC-Motoren jetzt ganz ohne Hardware testen. Das Unternehmen bietet mit einer Bibliothek für die Simulationssoftware Matlab Simulink die Möglichkeit, im frühen Entwicklungsstadium das dynamische Verhalten seiner Antriebssysteme zu simulieren.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!