Klein, aber oho und fit für das IIoT

Klein, aber oho und fit für das IIoT

Turcks Feuchte- und Temperatursensor CMTH ist jetzt in einer kompakten Variante mit verbesserter IIoT-Integration für Condition-Monitoring-Anwendungen in Produktion und Lager verfügbar.

Der IP67-Sensor CMTH im M12-Gehäuse misst nur 57 mm in der Länge und deckt einem Temperaturbereich von -40 bis +100°C ab. Das standardisierte IO-Link-Smart-Sensor-Profil (Stand 4.1.2.) mit 64 Bit auf zwei Kanälen vereinfacht die Integration auch in herstellerübergreifend vernetzte Systeme. Der Sensor gibt im Simple-I/O-Modus (SIO) für Temperatur und Feuchte je ein Schaltsignal aus. Dieser Modus eignet sich auch für die Nachrüstung von Klimadaten in bestehenden Applikationen, wo selten digitale Schnittstellen wie IO-Link vorliegen. Dank IO-Link-Modus kann der CMTH-Sensor sowohl stetig Prozesswerte ausgeben als auch selbstständig den situativen Taupunkt ermitteln. Über den IO-Link-Master lässt sich der Sensor ohne Zusatzsoftware per Webbrowser des Masters konfigurieren und in Betrieb nehmen.

Text-/Bildquelle: Turck

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion DER KONSTRUKTEUR

Im Anspruch ganz nah an der Technologie, in der journalistischen Umsetzung ganz nah am Menschen – das ist DER KONSTRUKTEUR. Die Lust an der Lösung, die Leidenschaft für die Umsetzung innovativer technischer Möglichkeiten und die Freude am eigenen Einfall, das ist es, was Konstrukteure in der Industrie verbindet. Ihr Medium: DER KONSTRUKTEUR.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
20
Do
ganztägig Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Okt 20 ganztägig
Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Der digitale Wandel hilft unter anderem durch Simulationen, digitale Zwillinge oder Plattformökonomien, Produkte leichter und nachhaltiger zu optimieren. Der Betrag des Leichtbaus zum Klima- und Ressourcenschutz steht außer Frage. Doch die Digitalisierung gilt gleichzeitig in[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe