Besser geschützt in rauen Umgebungen

Besser geschützt in rauen Umgebungen

Schiebende oder ziehende Bewegungen sowie vertikale Anwendungen, die in staubigen Umgebungen oder teilweise unter Wasser stattfinden sind mit herkömmlichen elektrischen Antrieben nicht durchführbar. Zugleich sollten diese auch hohe Leistungskennziffern erfüllen, um ein breites Anwendungsfeld effizient abzudecken.

Für dieses Anforderungsprofil hat SMC seine bewährten und etablierten Antriebe der LEY-Serie um die Baugruppe X8 erweitert. Zusätzlich zur IP65 qualifizieren sich diese nun auch für die Schutzart IP67. Sie sind selbst in besonders rauen Umgebungen zuverlässig einsetzbar. Neben ausgereifter Technik ist die LEY-Serie außerdem mit einem batterielosen Absolut-Encoder ausgestattet, der eine schnelle (Wieder-)Inbetriebnahme ermöglicht.

Text- und Bildquelle: SMC

 

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion DER KONSTRUKTEUR

Im Anspruch ganz nah an der Technologie, in der journalistischen Umsetzung ganz nah am Menschen – das ist DER KONSTRUKTEUR. Die Lust an der Lösung, die Leidenschaft für die Umsetzung innovativer technischer Möglichkeiten und die Freude am eigenen Einfall, das ist es, was Konstrukteure in der Industrie verbindet. Ihr Medium: DER KONSTRUKTEUR.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
20
Do
ganztägig Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Okt 20 ganztägig
Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Der digitale Wandel hilft unter anderem durch Simulationen, digitale Zwillinge oder Plattformökonomien, Produkte leichter und nachhaltiger zu optimieren. Der Betrag des Leichtbaus zum Klima- und Ressourcenschutz steht außer Frage. Doch die Digitalisierung gilt gleichzeitig in[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe