3D-Druck für Kleinserien

3D-Druck für Kleinserien

Mit dem 3D-Druck erweckt der Kunststoffspezialist Pöppelmann Produktideen zum Leben und fertigt für Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen hochwertige Muster und Kleinserien – ab Stückzahl 1.

In Kürze zur Serie in geringer Stückzahl – Auftraggeber profitieren mit Pöppelmann von qualitativ erstklassigen Kleinserien und sparen durch die additive Fertigung im 3D-Druck die Investition in spezielle Werkzeuge ein. Bei diesem Prozess wird das Produkt in der gewünschten Geometrie auf Basis der Konstruktionsdaten Schicht für Schicht aufgebaut.  Die Additive Fertigung eignet sich für Kleinserien, Anschauungs- sowie Funktionsprototypen. Ebenso lassen sich Einsätze für den Spritzguss und das Thermoformen herstellen. Dabei nutzen Kunden den umfassenden Pöppelmann Service: Die Experten der Gruppe unterstützen mit ihrem Fachwissen in der 3D-Druck-gerechten Auslegung der Produkte. Als Experte für Spritzguss- und Thermoformverfahren steht Pöppelmann bei Bedarf auch für die Produktion weiterführender hoher Stückzahlen zur Seite.

Text-/Bildquelle: Pöppelmann GmbH & Co. KG

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Klein

Stv. Chefredakteurin DER KONSTRUKTEUR – Konstrukteure sind die Schöpfer in der Welt der Technik, das fasziniert mich – und Kommunikation ist meine Leidenschaft!

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
20
Do
ganztägig Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Okt 20 ganztägig
Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Der digitale Wandel hilft unter anderem durch Simulationen, digitale Zwillinge oder Plattformökonomien, Produkte leichter und nachhaltiger zu optimieren. Der Betrag des Leichtbaus zum Klima- und Ressourcenschutz steht außer Frage. Doch die Digitalisierung gilt gleichzeitig in[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe