Hier klicken!

Select Page

Wie verändert die Digitalisierung die Sensorik?

Wie verändert die Digitalisierung die Sensorik?

„Die Nachfrage nach kundenspezifischer Sensorik steigt“

Ein Statement von Wolfgang Pelzel, Geschäftsführer der KMW Kaufbeurer Mikrosysteme Wiedemann GmbH

Die Digitalisierung wird zu einer steigenden Nachfrage bei Sensoren führen. Trends wie Systemintegration und Dezentralisierung fordern, dass die Sensorik schnell große Schritte gehen muss. Neben der Bereitstellung der eigentlichen Messgröße zur notwendigen Effizienzsteigerung der Arbeitsprozesse, hier werden schnelle und genaue Sensoren mit einer sicheren Kommunikation benötigt, spielen Selbstüberwachung und Diagnose auf Basis einer OnBoard-Analytik eine wachsende Rolle. Sensoren benötigen in Zukunft also eigene Intelligenz. Darüber hinaus steigt bei uns die Nachfrage nach kundenspezifischer Sensorik, die möglichst nah am Prozess arbeitet und immer häufiger mehrere Größen gleichzeitig bereitstellt. Unsere Entwicklungs- und Fertigungstiefe ist eine gute Basis für diese Herausforderungen der Digitalisierung.

Lesen Sie hier drei weitere Statements zum Thema:

Bildquelle: KMW Kaufbeurer Mikrosysteme Wiedemann GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

Inga Ronsdorf

Redakteurin bei DER KONSTRUKTEUR

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
16
Do
ganztägig Seminar: Kleben in der anspruchs... @ Dorint · An der Kongresshalle · Augsburg
Seminar: Kleben in der anspruchs... @ Dorint · An der Kongresshalle · Augsburg
Mai 16 ganztägig
Seminar: Kleben in der anspruchsvollen industriellen Fertigung @ Dorint · An der Kongresshalle · Augsburg
Die Bodo Möller Chemie und Huntsman Advanced Materials laden Fachleute und Anwender von Klebstoffen am 16. Mai 2019 nach Augsburg zu Ihrem gemeinsamen in Kooperation durchgeführten Weiterbildungsseminar „Kleben in der anspruchsvollen industriellen Fertigung“, ein. Das[...]
Mai
20
Mo
ganztägig 6. Technologietag Hybrider Leich... @ Filderhalle, Leinfelden-Echterdingen
6. Technologietag Hybrider Leich... @ Filderhalle, Leinfelden-Echterdingen
Mai 20 – Mai 21 ganztägig
6. Technologietag Hybrider Leichtbau @ Filderhalle, Leinfelden-Echterdingen
Der sechste Technologietag Hybrider Leichtbau am 20. und 21. Mai 2019 steht ganz im Zeichen des Themas Digitalisierung. Neu sind nicht nur die spannenden Konferenzthemen, sondern auch die Location: Zum ersten Mal findet die Veranstaltung[...]
Mai
23
Do
ganztägig Seminar: Herausforderung Einzelf... @ VDI-Haus, Stuttgart
Seminar: Herausforderung Einzelf... @ VDI-Haus, Stuttgart
Mai 23 – Mai 24 ganztägig
Seminar: Herausforderung Einzelfertigung @ VDI-Haus, Stuttgart
Produkte werden komplexer und kundenindividuelle Anteile nehmen zu. Lebenszyklus- und Technologien entwickeln sich schnell, erwartete Lieferzeiten werden kürzer, Kunden erwarten höhere Qualität, Lebensdauer und Sicherheit. Kundenindividuelle Produkte müssen ähnlich Standardprodukten angeboten und gefertigt werden. Aus[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Translate »