Hier klicken!

WENN HYDRAULIKZYLINDER SICH BEWEGEN MÜSSEN

WENN HYDRAULIKZYLINDER SICH BEWEGEN MÜSSEN

Die Chapel Hydraulique GmbH kann sich über volle Auftragsbücher freuen. Dazu tragen vor allem die Hydraulikzylinder in Sonderausführung bei, in denen Kunststoff-Gleitlager eine tragende Rolle spielen.

Vor mehr als 50 Jahren begann André Chapel mit dem Ausbau eines Kleinbetriebs zu einer Europäischen Unternehmensgruppe, die sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von hydraulischen Zylindern und Komponenten spezialisiert hat. Entstanden ist ein Unternehmen mit sieben Standorten in Frankreich und Deutschland und insgesam 260 Mitarbeitern. Diese erwirtschafteten 2016 einen Umsatz von 45 Millionen Euro. Die Chapel Gruppe bietet neben der CNC- und Roboter-Fertigung auch die Farbgebung aus einer Hand. Jährlich entstehen 500 000 Hydraulikzylinder, von denen etwa 50 % auf Sonderanfertigungen entfallen.

 

Lesen Sie mehr:

Bild: igus

Veröffentlicht von

Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen