Hier klicken!

Seite auswählen

Wago gewinnt Siemens Connector Bold Moves Trophy

Wago gewinnt Siemens Connector Bold Moves Trophy

Die Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG ist von Siemens als „Best Contributor to the Siemens Bold Moves Program Fiscal Year 2019“ im Bereich Verbindungstechnik ausgezeichnet worden. Gelobt wurde Wagos globale Wettbewerbsfähigkeit, vor allem bei Qualität, Verfügbarkeit, Produktivität und Innovation. „Siemens konzentriert sich in allen Bereichen auf die besten Lieferanten. Wir haben uns im Wettbewerb um die begehrte „Purchasing Council Connectors Trophy“ gegen elf weitere Siemens-Zulieferer von Verbindungstechnik durchgesetzt. Das ist eine schöne Bestätigung für uns“, sagt Jürgen Schäfer, Geschäftsführer Vertrieb bei Wago.

Siemens‘ Ziel im Supply-Chain-Management ist es, durch strategische Zusammenarbeit mit einzelnen Lieferanten langfristig Einspareffekte zu erzielen und die Innovations- und Kostenführerschaft zu behaupten. Deshalb ist Siemens bestrebt, Produkte mit hohem Kundennutzen zu gestalten und die eigenen Produkte immer besser zu machen. „Wir sind stolz, dass wir hierzu einen wichtigen Beitrag leisten können“, sagt Schäfer.

Wago und besonders der Geschäftsbereich Verbindungstechnik gehören seit Jahren zu den bevorzugten Lieferanten für Bahntechnik, Energietechnik, Geräte und Komponenten von Siemens. So kommen Leiterplattenklemmen, die Reihenklemmen Topjob S oder das Steckverbindersystem Winsta überall dort zum Einsatz, wo schnelle, sichere und wartungsfreie Verbindungen gefragt sind – auf Tragschienen, in Verteilern, auf Leiterplatten oder in Schaltschränken.

Text- und Bildquelle: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Teilen:

Veröffentlicht von

Inga Ronsdorf

Redakteurin bei DER KONSTRUKTEUR

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
12
Di
ganztägig FVA-Softwareseminar Getriebeausl... @ FVA GmbH
FVA-Softwareseminar Getriebeausl... @ FVA GmbH
Nov 12 – Nov 13 ganztägig
Die FVA-Workbench ist eine umfassende Softwarelösung für die Modellierung, Parametrisierung, Dimensionierung und Berechnung von Getrieben. In diesem Seminar wird der Aufbau, die Parametrisierung und Berechnung verschiedener Getriebetypen, vom mehrstufigen Industriegetriebe bis hin zum Planetengetriebe behandelt.[...]
Nov
21
Do
ganztägig Schadensbild Flankenbruch – Flan... @ Garching bei München
Schadensbild Flankenbruch – Flan... @ Garching bei München
Nov 21 ganztägig
Schadensbild Flankenbruch - Flankenbruchberechnung an Stirnrädern @ Garching bei München
Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen einer[...]
Nov
26
Di
10:00 FVA-Vertiefungsseminar Zahnradsc... @ Garching bei München
FVA-Vertiefungsseminar Zahnradsc... @ Garching bei München
Nov 26 um 10:00 – Nov 27 um 16:00
FVA-Vertiefungsseminar Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ Garching bei München
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe