Hier klicken!

Von heiß bis salzig – der Ausgleich stimmt!

Von heiß bis salzig – der Ausgleich stimmt!

Um branchenspezifische Aufgabenstellungen zu verstehen und hierfür angepasste Kupplungslösungen umzusetzen, ist ein hohes Maß an technischer Kompetenz und Erfahrung nötig. Denn einige Branchen stellen aufgrund spezieller Bestimmungen und Umgebungsbedingungen hohe Forderungen an die Maschinenelemente.
MARITIME ANWENDUNGEN
Anwendungen im Offshorebereich, im Schiffsbau oder in Unterwasser-, sogenannte Subsea-Umgebungen, haben eins gemeinsam – sie treten in Kontakt mit Meerwasser. Die entsprechenden Maschinen- und Anlagenteile müssen also hohe Ansprüche hinsichtlich einer Beständigkeit gegenüber diesem Medium erfüllen. Knappste zur Verfügung stehende Einbaubedingungen bei gleichzeitig hohen Verlagerungsanforderungen – hier insbesondere an den radialen Verlagerungsausgleich, sowie eine hohe Drehmomentübertragung – sind neben dem Meerwasserkontakt die zentralen Herausforderungen in einer solchen Anwendung an die einzusetzende Ausgleichskupplung.

Bildquelle: Schmidt-Kupplung

 

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
4
Mi
ganztägig 11. E-MOTIVE Expertenforum für e... @ Mercure Hotel Schweinfurt - Konferenzzentrum Maininsel
11. E-MOTIVE Expertenforum für e... @ Mercure Hotel Schweinfurt - Konferenzzentrum Maininsel
Sep 4 – Sep 5 ganztägig
11. E-MOTIVE Expertenforum für elektrische Fahrzeugantriebe und Elektromobilität @ Mercure Hotel Schweinfurt - Konferenzzentrum Maininsel
Der Wandel der Mobilität ist in vollem Gange. Der zukünftige Antriebsstrang wird durch die Weiterentwicklung und Integration neuer Technologien bestimmt. Das E-MOTIVE Expertenforum greift diese Themen auf und bietet Fachleuten aus Industrie und Wissenschaft eine[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe