Hier klicken!

Seite auswählen

Vector Award für Drehautomaten mit sechs Spindeln

Vector Award für Drehautomaten mit sechs Spindeln

Alle zwei Jahre verleiht Igus den Vector Award, mit dem spannende und kreative Energieketten-Anwendungen ausgezeichnet werden. Dieses Mal konnte sich unter anderem Gildemeister Italiana über die Auszeichnung freuen.
Durchlaufzeiten und Rüstzeiten reduzieren, den Aufwand für Prozessentwicklung und -integration verringern und dabei dem zunehmenden Komplexitätsgrad gerecht werden: Diese Herausforderungen erfüllt der neue Drehautomat von Gildemeister Italiana S.p.A., einer Tochtergesellschaft der DMG Mori AG. Das Herzstück der Maschine ist die Spindeltrommel mit sechs Spindeln zur gleichzeitigen Bearbeitung mehrerer Werkstücke. Die Trommel bewegt die Werkstücke hochpräzise und schnell zu den Werkzeugen. Eine Fahrt für eine der sechs Spindeln in die nächste Position dauert nur 0,65 Sekunden. Um nach der Bearbeitung in den sechs Stationen wieder in die Ausgangsposition zu gelangen, ist eine Rückdrehung der Trommel von 300 ° notwendig. Dafür benötigt die über drei Tonnen schwere Einheit nur eine Sekunde. Die größte Herausforderung: eine sichere Energieführun