Seite auswählen

Taktgeber im digitalen Produktionszeitalter

Taktgeber im digitalen Produktionszeitalter

Das Fraunhofer IPA zeigt auf der Automatica im Dezember eine Fülle von Anwendungen und Services für die automatisierte Produktion. Erste Einblicke liefert bereits die Virtual IPA Preview am 18. Juni 2020.

„Neue Ideen für die Automation von morgen“ verspricht die Automatica, die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik. Sie wurde vor nunmehr fast zwei Jahrzehnten vom Fraunhofer IPA mitgegründet und musste dieses Jahr aufgrund der COVID-19-Situation auf Dezember verschoben werden. Bereits im Juni gewährt das Fraunhofer IPA jedoch erste exklusive Einblicke in die Exponate.
Und darum geht’s: Autonom, intelligent, rein – das sind die Stichworte. Das Fraunhofer IPA zeigt eine Fülle von Anwendungen und Services für die automatisierte Produktion: von mobilen und selbstlernenden Robotern über modernste Reinraumtechnologien, Verfahren zur Erklärbarkeit von maschinellem Lernen, Softwaretools für die Produktion bis hin zum Stuttgart Exo-Jacket.
Die Virtual IPA Preview findet am 18. Juni 2020 von 9 – 16 Uhr statt. Per Audio-/Video-Konferenz können Besucher der virtuellen Ausstellung mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer IPA in Kontakt treten und sich über neueste Erkenntnisse aus den Forschungsgebieten Artificial Intelligence, Assembly & Handling, Navigation & Transportation und Ultraclean Technologies austauschen.

Eine kostenlose Anmeldung zur Virtual IPA Preview sowie die Vereinbarung eines individuellen Gesprächstermins ist unter www.wir-produzieren-zukunft.de/de/automatica2020/virtual-ipa-preview möglich.

Textquelle: © Fraunhofer IPA/Universität Stuttgart IFF
Bildquelle: Rainer Bez

Teilen:

Veröffentlicht von

Inga Ronsdorf

Redakteurin DER KONSTRUKTEUR – Mich fasziniert es immer wieder, technische Lösungen zu erleben und zu verstehen, denn so kann ich den Puls der Technik hautnah spüren und unsere Leser fachlich kompetent informieren.

ANZEIGE

ANZEIGE

Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
9:00 Online-Live-Seminar: Schwingungs... @ Online
Online-Live-Seminar: Schwingungs... @ Online
Feb 23 um 9:00 – Feb 24 um 16:30
Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Das Streben nach höchsten Leistungsdichten führt zu elektromechanischen Antriebssystemen mit immer höheren Getriebeeingangsdrehzahlen. Durch[...]
Mrz
10
Mi
10:00 Online-Live-Seminar: Auslegung v... @ Online
Online-Live-Seminar: Auslegung v... @ Online
Mrz 10 um 10:00 – 11:30
Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Gleichzeitig wird nach höchsten Leistungsdichten gestrebt. Um sowohl geringe Geräuschanregung, als auch hohe Tragfähigkeit[...]
Apr
21
Mi
10:00 Online-Live-Seminar: Verzahnungs... @ online
Online-Live-Seminar: Verzahnungs... @ online
Apr 21 um 10:00 – 11:30
Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Gleichzeitig wird nach höchsten Leistungsdichten und günstigen Wirkungsgraden gestrebt. Um sowohl geringe Geräuschanregung, als[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe