Seite auswählen

STANDPUNKT

STANDPUNKT

Verändert Big-Data den Maschinenbau?

Schon heute werden einzelne Maschinen mit Hilfe von digitaler Technologie fernüberwacht und instandgehalten. Mit Big-Data-Analysen gehen die Möglichkeiten allerdings weit darüber hinaus. Im Unterschied zum einfachen Fern-Monitoring liefern die Korrelationen aus Echtzeitüberwachung, Fehlerwerten, historischen Daten und Umgebungsparametern eindeutige Hinweise auf Problem- oder Schwachstellen. Daraus lassen sich einerseits Vorhersagen mit Wahrscheinlichkeiten ableiten und andererseits lassen sich ganze Produktionsprozesse oder Umwelteinflüsse wie etwa Luftfeuchtigkeit oder Raumtemperatur anpassen und optimieren. Moderne Maschinenbauer sind Softwarehersteller und Plattformkonstrukteure und bauen komplette Lösungen, das Produkt selbst wird zunehmend Mittel zum Zweck.

Joachim Hauck, Bildquelle: Vodafone

Lesen Sie den Kommentar von Joachim Hauck, IoT-Experte bei Vodafone, im E-Paper DER KONSTRUKTEUR Ausgabe 4/2017.

Button zum E-Paper

 

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Klein

Stv. Chefredakteurin DER KONSTRUKTEUR – Konstrukteure sind die Schöpfer in der Welt der Technik, das fasziniert mich – und Kommunikation ist meine Leidenschaft!

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
10
Mi
ganztägig Save the Date: Nachhaltigkeit du... @ Mövenpick Hotel Stuttgart Messe & Congress und Online-Livestream
Save the Date: Nachhaltigkeit du... @ Mövenpick Hotel Stuttgart Messe & Congress und Online-Livestream
Nov 10 – Nov 11 ganztägig
Ressourcenknappheit, extremer Niederschlag, Hitzewellen – dies sind nur einige Folgen der Klimakrise, die wir tagtäglich immer mehr zu spüren bekommen. Der diesjährige Technologietag Leichtbau fokussiert deswegen unter dem Leitthema „Nachhaltigkeit durch Leichtbau in der Praxis“[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe