Hier klicken!

SPINDELLAGER MIT WEITBLICK

SPINDELLAGER MIT WEITBLICK

Sensorlager für Werkzeugmaschinen

Spindellager, die ihren Zustand und den ihrer Umgebung wahrnehmen, analysieren und notwendige Reaktionen auslösen können, das ist längst kein Science-Fiction-Szenario mehr. Eine erste Vorserien-Baugröße können Maschinenbauer bereits erproben.

Mit einer neu entwickelten integrierten Sensorik in Spindellagern zur Überwachung von Hauptspindeln präsentierte Schaeffler auf der EMO 2017 ein neuartiges System zur Steigerung der Maschinenverfügbarkeit, Produktivität und Qualität von Werkzeugmaschinen. Der Einsatz dieses Systems wird die Zahl der Spindelausfälle stark reduzieren und gleichzeitig die Gebrauchsdauer der Spindeln verlängern.

 

Bild: Schaeffler

Veröffentlicht von

Dr. Michael Döppert

Mich begeistern naturwissenschaftliche und technische Themen, sie zu verstehen und verständlich zu vermitteln

Translate »