Hier klicken!

KONSTRUKTION 2025

KONSTRUKTION 2025

KONSTRUKTION 2025

Keine Industrie 4.0 ohne Maschinensicherheit: Philip Schmersal, geschäftsführender Gesellschafter der Schmersal Gruppe, meint: “Sicherheitstechnik-Spezialisten sollten schon in die Konzeptionsphase eingebunden sein”.

Schmersal

Philip Schmersal, geschäftsführender Gesellschafter, Schmersal Gruppe (Bild: Schmersal)


Philip Schmersal, geschäftsführender Gesellschafter der Schmersal Gruppe, blickt in die Zukunft. In unserem Interview beantwortet er folgende Fragen:

  • Ist Ihre Sicherheitstechnik schon Industrie 4.0-fähig?
  • Was werden die größten Herausforderungen für die Sicherheitstechnik in der Industrie-4.0 ein?
  • Wie werden sich die Anforderungen Ihrer Kunden und letztlich deren Konstruktionsabteilungen verändern?

Button zum E-Paper

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Klein

Konstrukteure sind die Schöpfer in der Welt der Technik, das fasziniert mich – und Kommunikation ist meine Leidenschaft!

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
4
Mi
ganztägig 11. E-MOTIVE Expertenforum für e... @ Mercure Hotel Schweinfurt - Konferenzzentrum Maininsel
11. E-MOTIVE Expertenforum für e... @ Mercure Hotel Schweinfurt - Konferenzzentrum Maininsel
Sep 4 – Sep 5 ganztägig
11. E-MOTIVE Expertenforum für elektrische Fahrzeugantriebe und Elektromobilität @ Mercure Hotel Schweinfurt - Konferenzzentrum Maininsel
Der Wandel der Mobilität ist in vollem Gange. Der zukünftige Antriebsstrang wird durch die Weiterentwicklung und Integration neuer Technologien bestimmt. Das E-MOTIVE Expertenforum greift diese Themen auf und bietet Fachleuten aus Industrie und Wissenschaft eine[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe