Seite auswählen

MYTHEN: GEPLANTE OBSOLESZENZ

MYTHEN: GEPLANTE OBSOLESZENZ

MYTHEN: GEPLANTE OBSOLESZENZ

Wer kennt das nicht? Ein Gerät gibt den Geist auf, just in dem Moment, in dem die Garantie abgelaufen ist. Aber steckt da wirklich System dahinter? Werden Produkte tatsächlich auf ein planmäßiges Kaputtgehen hin konstruiert?

Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Albert Albers

Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Albert Albers, KIT


Unser Experte: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Albert Albers, Sprecher der Institutsleitung des IPEK – Institut für Produktentwicklung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) nimmt den Mythos unter die Lupe. Lesen Sie den Beitrag im E-Paper 11/2016.

Button zum E-Paper

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Klein

Stv. Chefredakteurin DER KONSTRUKTEUR – Konstrukteure sind die Schöpfer in der Welt der Technik, das fasziniert mich – und Kommunikation ist meine Leidenschaft!

ANZEIGE

ANZEIGE

Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
9:00 Online-Live-Seminar: Schwingungs... @ Online
Online-Live-Seminar: Schwingungs... @ Online
Feb 23 um 9:00 – Feb 24 um 16:30
Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Das Streben nach höchsten Leistungsdichten führt zu elektromechanischen Antriebssystemen mit immer höheren Getriebeeingangsdrehzahlen. Durch[...]
Mrz
10
Mi
10:00 Online-Live-Seminar: Auslegung v... @ Online
Online-Live-Seminar: Auslegung v... @ Online
Mrz 10 um 10:00 – 11:30
Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Gleichzeitig wird nach höchsten Leistungsdichten gestrebt. Um sowohl geringe Geräuschanregung, als auch hohe Tragfähigkeit[...]
Apr
21
Mi
10:00 Online-Live-Seminar: Verzahnungs... @ online
Online-Live-Seminar: Verzahnungs... @ online
Apr 21 um 10:00 – 11:30
Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Gleichzeitig wird nach höchsten Leistungsdichten und günstigen Wirkungsgraden gestrebt. Um sowohl geringe Geräuschanregung, als[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe