Hier klicken!

Seite auswählen

Pflitsch ist jetzt „Member of EHEDG“

Pflitsch ist jetzt „Member of EHEDG“

Mit der Firmen-Mitgliedschaft bei EHEDG stärkt der Kabelführungsspezialist Pflitsch nun die Bedeutung des wachsenden Produktsortimentes für Kabelverschraubungen und Kabelkanäle nach dem Prinzip des Hygienic Designs. Bereits in den vergangenen Jahren war das Pflitsch-Produktmanagement in Fachausschüssen von EHEDG eingebunden und hat seine Expertise eingebracht. Nach der Mitgliedschaft einzelner Pflitsch-Mitarbeiter ist Pflitsch nun als Unternehmen dem Bündnis beigetreten und darf sich offiziell als „EHEDG Member“ bezeichnen. Die EHEDG ist eine Expertengemeinschaft von Maschinen- und Komponenten-Herstellern, Fachleuten aus der Nahrungsmittelindustrie sowie von Forschungsinstituten und Gesundheitsbehörden. Sie unterstützt die europäische Gesetzgebung und deren Forderung nach Handhabung, Verarbeitung und Verpackung von Nahrungsmitteln mithilfe von hygienegerechten Maschinen sowie in einem hygienischen Umfeld.
Pflitsch hat in den vergangenen Jahren bereits Produktlösungen nach EHEDG-Design erfolgreich auf den Markt gebracht. Die Hygienic Design-Kabelverschraubung Blueglobe Clean Plus gibt es in Edelstahl und aus hochwertigem PA-Kunststoff. Auch arbeitet Pflitsch mit bekannten Schlauchherstellern an Hygiene-Lösungen, bei denen Schläuche und Kabelverschraubungen sicher kombiniert werden, um Kabel zu bündeln und mechanisch zu schützen.

Quelle: Pflitsch GmbH & Co. KG 

Teilen:

Veröffentlicht von

Inga Ronsdorf

Redakteurin bei DER KONSTRUKTEUR

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
21
Do
ganztägig Schadensbild Flankenbruch – Flan... @ Garching bei München
Schadensbild Flankenbruch – Flan... @ Garching bei München
Nov 21 ganztägig
Schadensbild Flankenbruch - Flankenbruchberechnung an Stirnrädern @ Garching bei München
Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen einer[...]
Nov
26
Di
10:00 FVA-Vertiefungsseminar Zahnradsc... @ Garching bei München
FVA-Vertiefungsseminar Zahnradsc... @ Garching bei München
Nov 26 um 10:00 – Nov 27 um 16:00
FVA-Vertiefungsseminar Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ Garching bei München
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Dez
10
Di
10:00 FVA-Grundlagenseminar Fahrzeugge... @ Garching bei München
FVA-Grundlagenseminar Fahrzeugge... @ Garching bei München
Dez 10 um 10:00 – Dez 11 um 16:00
FVA-Grundlagenseminar Fahrzeuggetriebe @ Garching bei München
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe