Hier klicken!

NAH, NÄHER, AM NÄCHSTEN

NAH, NÄHER, AM NÄCHSTEN

Dass Industrieroboter ihren Käfig verlassen haben und mit Menschen zusammenarbeiten, ist nicht neu. Ein Knackpunkt dabei ist die Sicherheit bei gleichzeitig maximaler Produktivität. Es stellt sich die Frage: Wie kann der Roboter möglichst effektiv arbeiten, ohne den Menschen zu gefährden? Hier kommt es sehr stark darauf an, wie nah die beiden sich kommen.

Jede neue Roboterapplikation muss die Gesamtproduktivität steigern, damit die für den Kauf, die Installation und den Betrieb getätigten Investitionen auch gerechtfertigt sind. Eine höhere Anzahl an Robotern am Arbeitsplatz stellt jedoch auch eine weitere Herausforderung dar – denn wie kann man die zunehmende Mensch-Roboter-Interaktionen noch verwalten, gleichzeitig die Produktivität maximieren und die Sicherheit gewährleisten?

 

Lesen Sie mehr:

Bild: Mitsubishi Electric Europe

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
4
Mi
ganztägig 11. E-MOTIVE Expertenforum für e... @ Mercure Hotel Schweinfurt - Konferenzzentrum Maininsel
11. E-MOTIVE Expertenforum für e... @ Mercure Hotel Schweinfurt - Konferenzzentrum Maininsel
Sep 4 – Sep 5 ganztägig
11. E-MOTIVE Expertenforum für elektrische Fahrzeugantriebe und Elektromobilität @ Mercure Hotel Schweinfurt - Konferenzzentrum Maininsel
Der Wandel der Mobilität ist in vollem Gange. Der zukünftige Antriebsstrang wird durch die Weiterentwicklung und Integration neuer Technologien bestimmt. Das E-MOTIVE Expertenforum greift diese Themen auf und bietet Fachleuten aus Industrie und Wissenschaft eine[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe