Hier klicken!

Maschinentüren schnell und sicher bewegen

Maschinentüren schnell und sicher bewegen

Effizienz ist im Produktionsprozess das A und O. Auch Maschinentüren leisten hier einen wesentlichen Beitrag. So verkürzt schnelles Öffnen und Schließen die Taktzeiten und erhöht damit die Produktivität.

Darüber hinaus hat das Thema Sicherheit oberste Priorität. Rollon-Systeme wie die Telescopic Rail oder die X-Rail bewegen sich sicher und gleichmäßig und sind darüber hinaus hochbelastbar sowie extrem zuverlässig. Höchste Dynamik und maximale Sicherheit von automatischen Maschinentüren sind so gewährleistet.

Zu oft werden doppelflügelige Maschinentüren jeweils mit einer Achse angetrieben. Mit bidirektionalen Achsen von Rollon lässt sich eine Achse einsparen. Sie verfügen über zwei Schlitten die entweder synchron oder unabhängig voneinander arbeiten. So wird insgesamt nur eine Achse und damit auch nur noch ein Getriebe, ein Motor, ein Encoder zur Positionierbestimmung sowie ein Servoverstärker benötigt. Montage, Verkabelung, Verdrahtung und Inbetriebnahme reduzieren sich ebenfalls auf ein Minimum.

 

Bild- und Textquelle: Köhler + Partner

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
4
Mi
ganztägig 3D-Drucken mit Kunststoff – Gest... @ RWTH Aachen Campus
3D-Drucken mit Kunststoff – Gest... @ RWTH Aachen Campus
Mrz 4 ganztägig
3D-Drucken mit Kunststoff - Gestaltung additiver Bauteile erfolgreich umsetzen @ RWTH Aachen Campus
Mit den Kombi-Seminaren zum kunststoffbasierten 3D-Druck wird ein fundiertes Verständnis der Grundlagen des 3D-Drucks aufgebaut. Das Basisseminar “3D-Drucken mit Kunststoff” vermittelt die Grundlagen des kunststoffbasierten 3D-Drucks. Durch den Besuch beider Seminare (Basis und Expert) in[...]
Mrz
6
Fr
14:00 FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetrieb... @ Webinar
FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetrieb... @ Webinar
Mrz 6 um 14:00 – 15:30
FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetriebe – Modul 1 Systemkonfiguration @ Webinar
Im ersten Modul der Webinarreihe lernen Sie unterschiedliche Systemkonfigurationen und -topologien von Antriebssträngen in PKW und LKW kennen. Sie werden vertraut mit den Vor- und Nachteilen sowie den Besonderheiten der jeweiligen Konzepte. Erste systemische Auslegungscharakteristika[...]
Mrz
12
Do
14:00 FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetrieb... @ Webinar
FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetrieb... @ Webinar
Mrz 12 um 14:00 – 15:30
FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetriebe – Modul 1 Systemkonfiguration @ Webinar
Im ersten Modul der Webinarreihe lernen Sie unterschiedliche Systemkonfigurationen und -topologien von Antriebssträngen in PKW und LKW kennen. Sie werden vertraut mit den Vor- und Nachteilen sowie den Besonderheiten der jeweiligen Konzepte. Erste systemische Auslegungscharakteristika[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe