Hier klicken!

KONSTRUKTION 2025

KONSTRUKTION 2025

Die Zukunft der Sensorik

“Konstrukteure müssen sich die Frage nach dem Maß des Vorhaltens einer zentralen oder dezentralen Prozessintelligenz neu stellen”, sagt Ulrich Balbach, Geschäftsführer der Leuze electronic GmbH + Co. KG, Owen.

Ulrich Balbach, Bildquelle: Leuze electronic GmbH + Co. KG, Owen

  • Was ist die große Herausforderung für die Sensorik im Zusammenhang mit Industrie 4.0?
  • Welche konkreten Eigenschaften müssen die Sensoren im Hinblick auf die Kommunikation mitbringen?
  • Sensoren wachsen über sich hinaus – mit welchen Augen sollten Konstrukteure sie künftig betrachten?

Antworten auf diese Fragen liefert Ulrich Balbach im Interview.

Button zum E-Paper

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Klein

Stv. Chefredakteurin DER KONSTRUKTEUR – Konstrukteure sind die Schöpfer in der Welt der Technik, das fasziniert mich – und Kommunikation ist meine Leidenschaft!

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
20
Di
ganztägig Bearing World – 3. International... @ Wienecke XI.
Bearing World – 3. International... @ Wienecke XI.
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
Bearing World - 3. Internationales Expertenforum für Lager @ Wienecke XI.
Bereits zum dritten Mal organisiert das Forschungs- und Innovationsnetzwerks der Antriebstechnik FVA das internationale Expertenforum für Lager in Theorie und Anwendung. Ziel der Bearing World ist es, den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Universitäten und Ingenieuren[...]
Nov
4
Mi
ganztägig Expertenwissen O-Ringe – Anspruc... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
Expertenwissen O-Ringe – Anspruc... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
Nov 4 – Nov 5 ganztägig
Auch in diesem Jahr bietet die C. Otto Gehrckens GmbH – kurz COG genannt – die bewährte O-Ring-Akademie an. Das Seminar bietet sowohl versierten Experten, als auch technischen und kaufmännischen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich über[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe