Seite auswählen

KONSTRUKTION 2025

KONSTRUKTION 2025

Die Zukunft der Sensorik

“Konstrukteure müssen sich die Frage nach dem Maß des Vorhaltens einer zentralen oder dezentralen Prozessintelligenz neu stellen”, sagt Ulrich Balbach, Geschäftsführer der Leuze electronic GmbH + Co. KG, Owen.

Ulrich Balbach, Bildquelle: Leuze electronic GmbH + Co. KG, Owen

  • Was ist die große Herausforderung für die Sensorik im Zusammenhang mit Industrie 4.0?
  • Welche konkreten Eigenschaften müssen die Sensoren im Hinblick auf die Kommunikation mitbringen?
  • Sensoren wachsen über sich hinaus – mit welchen Augen sollten Konstrukteure sie künftig betrachten?

Antworten auf diese Fragen liefert Ulrich Balbach im Interview.

Button zum E-Paper

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Klein

Stv. Chefredakteurin DER KONSTRUKTEUR – Konstrukteure sind die Schöpfer in der Welt der Technik, das fasziniert mich – und Kommunikation ist meine Leidenschaft!

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
21
Mi
10:00 Online-Live-Seminar: Verzahnungs... @ online
Online-Live-Seminar: Verzahnungs... @ online
Apr 21 um 10:00 – 11:30
Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Gleichzeitig wird nach höchsten Leistungsdichten und günstigen Wirkungsgraden gestrebt. Um sowohl geringe Geräuschanregung, als[...]
Sep
21
Di
ganztägig E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
Sep 21 – Sep 23 ganztägig
E-Motive 2021 by FVA  –  Online Konferenz für Elektromobilität @ online
Industrie und Forschung arbeiten bereits fleißig an der Mobilität von morgen. Der Antriebsstrang wird immer mehr elektrische und elektronische Komponenten enthalten, die Anforderungen an die Technik steigen rasant. Tauschen Sie sich mit internationalen Experten aus[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe