Hier klicken!

LOSGRÖßE EINS AUF DER WERKZEUGMASCHINE

LOSGRÖßE EINS AUF DER WERKZEUGMASCHINE

Experten reden Klartext

Klassischerweise sind Werkzeugmaschinen in der Fertigung von Serienteilen effizient; große Losgrößen, hohe Ausbringung. Mit der zunehmenden Flexibilisierung der Produktion passen sich die Werkzeugmaschinen an, die Rüstzeiten sinken. Was bedeutet nun der Trend zur individualisierten Produktion – Stichwort Losgröße 1 – für die Werkzeugmaschine. Was ist die größte Herausforderung und wie können Maschinenbauer ihr begegnen?

 

“In Zeiten sinkender Losgrößen müssen wir die Geschäftsprozesse ganzheitlich optimieren”, Eberhard Wahl, Leiter Produktmanagement Flexible Blechfertigung bei TRUMPF.

 

Lesen Sie die Statements unserer vier Experten im E-Paper

 

Teilen:

Veröffentlicht von

Dr. Michael Döppert

Mich begeistern naturwissenschaftliche und technische Themen, sie zu verstehen und verständlich zu vermitteln

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
20
Di
ganztägig Bearing World – 3. International... @ Wienecke XI.
Bearing World – 3. International... @ Wienecke XI.
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
Bearing World - 3. Internationales Expertenforum für Lager @ Wienecke XI.
Bereits zum dritten Mal organisiert das Forschungs- und Innovationsnetzwerks der Antriebstechnik FVA das internationale Expertenforum für Lager in Theorie und Anwendung. Ziel der Bearing World ist es, den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Universitäten und Ingenieuren[...]
Nov
4
Mi
ganztägig Expertenwissen O-Ringe – Anspruc... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
Expertenwissen O-Ringe – Anspruc... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
Nov 4 – Nov 5 ganztägig
Auch in diesem Jahr bietet die C. Otto Gehrckens GmbH – kurz COG genannt – die bewährte O-Ring-Akademie an. Das Seminar bietet sowohl versierten Experten, als auch technischen und kaufmännischen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich über[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe