Hier klicken!

Seite auswählen

KIPPEN, DREHEN UND DRÜCKEN

KIPPEN, DREHEN UND DRÜCKEN

In der Elektronik- und Automobilindustrie gehören Bedienelemente zu den Komponenten, mit denen der Anwender am häufigsten in Berührung kommt. Kein Wunder also, dass ihrer Entwicklung und Prüfung höchste Aufmerksamkeit gewidmet wird. Um die hohen Anforderungen zu erfüllen, kommen zur taktilen Messung piezoelektrische Sensoren zum Einsatz.

Viele Autofahrer schätzen das in den Bordcomputer integrierte Navigationssystem, lässt es sich doch mit nur einem Knopf, dem sogenannten Drehsteller komfortabel steuern: Verschiedene Funktionen weiterer Bordsysteme wie Klimaanlage und Radio lassen sich damit durch Drehen, Kippen oder Drücken intuitiv bedienen. Um die Qualität dieser Bedienelemente zu sichern, setzt die Automobilindustrie auf End-of- Line-Prüfautomaten: Diese Sondermaschinen kommen am Ende der Fertigungslinie zum Einsatz und ermöglichen eine automatische Haptik-Prüfung, die auch bei großen Stückzahlen die geforderte Qualität der multifunktionalen Schalter sicherstellt.

 

Lesen Sie mehr:

Bild: Kistler Gruppe

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
10
Di
10:00 FVA-Grundlagenseminar Fahrzeugge... @ Garching bei München
FVA-Grundlagenseminar Fahrzeugge... @ Garching bei München
Dez 10 um 10:00 – Dez 11 um 16:00
FVA-Grundlagenseminar Fahrzeuggetriebe @ Garching bei München
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]
Dez
17
Di
10:30 FVA-Grundlagenseminar Schadensan... @ Garching bei München
FVA-Grundlagenseminar Schadensan... @ Garching bei München
Dez 17 um 10:30 – Dez 18 um 14:00
FVA-Grundlagenseminar Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ Garching bei München
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]
Feb
11
Di
9:00 FVA-Fachseminar Grundlagen der D... @ Universität Stuttgart
FVA-Fachseminar Grundlagen der D... @ Universität Stuttgart
Feb 11 um 9:00 – Feb 12 um 15:00
FVA-Fachseminar Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe