Hier klicken!

Select Page

Kalender

Mrz
6
Di
BEARING WORLD @ Kaiserslautern
Mrz 6 – Mrz 7 ganztägig
BEARING WORLD @ Kaiserslautern

BEARING WORLD: LAGER-COMMUNITY TRIFFT SICH IN KAISERSLAUTERN

Die Bearing World ist das internationale Expertenforum zum Thema Lager. Hier kommen aus aller Welt Forscher und Entwickler von Hochschulen und Wälzlagerherstellern mit den Anwendern und Experten der Industrie zum Dialog zusammen. Der Kongress gibt einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Technik, Forschung und Entwicklung sowie über die zukünftigen Trends zum Thema Lager. Mehr als 200 Spitzenvertreter der Branche aus Wissenschaft und Industrie, aus 11 Ländern, nahmen 2016 an dem Kongress teil. Am 6. und 7. März 2018 findet in Kaiserslautern die zweite Bearing World statt. Ziel der Konferenz ist der Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Hochschulwissenschaftlern und Ingenieuren aus der Industrie, die in Konstruktion, Entwicklung, Fertigung und Montage oder im praktischen Betrieb mit Lagern beschäftigt sind. Die Konferenz ist in dieser Form international einzigartig.

http://bearingworld.org/

Mrz
14
Mi
PROFINET Technologie Workshops in Essen @ Essen
Mrz 14 – Mrz 15 ganztägig

PI (PROFIBUS & PROFINET International) veranstaltet im März 2018 zwei kostenlose Technologie-Workshops in Essen. Am 14. März 2018 findet der PROFINET Technologie Workshop statt und darauf aufbauend wird am 15. März das Thema Antriebstechnik mit PROFINET – PROFIdrive & Encoder präsentiert. PROFINET ist der Marktführer unter den Industrial Ethernet Systemen und der offene, herstellerübergreifende Standard für die Fertigungs- und Prozessautomatisierung. Zusätzlich ist er der perfekte Antriebsbus für die Zukunft.

Der PROFINET Technologie Workshop richtet sich an Entwickler sowie Produktmanager. Dabei werden sowohl die Sichten von Anwendern, Geräteentwicklern und Grundlagen betrachtet. Die Teilnehmer erfahren zum einen die Möglichkeiten für eine einfache und schnelle Integration von PROFINET in Geräten, bekommen aber auch die Grundlagen von PROFINET vermittelt. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Ethernet-Mechanismen und Details zur synchronisierten und unsynchronisierten Kommunikation. Die Themen Gerätebeschreibung und Zertifizierung, ein kurzer Einblick in die Profile PROFIsafe, PROFIenergy und PROFIdrive sowie der Gerätetausch anhand einer Live-Demo runden den Workshop ab.  

Wer sein Wissen zu PROFIdrive, Encodern, Antriebstechnik, Drive based Safety und Motion Control zusätzlich vertiefen möchte, besucht den Technologie Workshop „Antriebstechnik mit PROFINET – PROFIdrive & Encoder“. Hier werden die Grundlagen zum PROFIdrive- und Encoder-Profil, wie z. B. Applikationsklassen, Telegramme und Parameter, vermittelt. Darüber hinaus werden Wege zur Realisierung von PROFIdrive und Encoder-Geräten sowie deren Anwendungsfelder aufgezeigt. Eine praktische Live-Demo zeigt die Interoperabilität von PROFIdrive- und Encoder-Geräten. In der Demo wird die praktische Einbindung von Profilgeräten sowie der einfache Austausch von Antrieben und PROFINET-Encodern im Motion Control Projekt durch Geräte anderer Hersteller demonstriert. Der Workshop richtet sich an Gerätebauer, Vertriebs- und Servicepersonal sowie Anlagenbetreiber. 

Ergänzt werden beide Veranstaltungen durch eine begleitende Microfair, in der sich führende Technologiehersteller präsentieren und im direkten Gespräch den Teilnehmern ihre Fragen beantworten und Ihre Unterstützungsmöglichkeiten bei der Entwicklung von PROFINET und PROFIdrive Geräten präsentieren. 

Weitere Informationen und Unterlagen zur Anmeldung unter: 
http://www.profibus.com/PROFINETessen
http://www.profibus.com/profidriveEssen

 

Apr
12
Do
Agile Entwicklungsmethodik @ Haus der Technik Berlin
Apr 12 – Apr 13 ganztägig

Der schnellere Weg zu innovativen Produkten  – Seminar zu agiler Entwicklungsmethodik

Scrum-basierter Produktentwicklungsprozess – Kundenbedürfnisse mit Design-Sprint besser treffen – disruptive Innovationen finden mit TRIZ

Erfolgreiche Produktlösungen zeichnen sich am Ende durch einfache Wirkprinzipien, wenig Teile, einfache Herstellung und Montage aus. Der hierdurch erreichte Kostenvorteil führt dann zu einem einzigartigen Wettbewerbsvorteil. Für Konstrukteure ist dies eine Herausforderung, da sie eine systemische Arbeitsweise erlernen und praktizieren müssen.

Den Kunden einen bestmöglichen Produktnutzen durch Innovationen bieten zu wollen ist das Ziel. Daher muss der Fokus verstärkt auf die Effizienz des Entwicklungsprozesses gerichtet werden, der kundenbezogener, zielführender und schneller durchzuführen ist. Prof. em. Dr. Bernd Klein , Beratender Ingenieur aus Calden, verwendet im Seminar „Agile Entwicklungsmethodik“  am 12.-13.04.2018 in Berlin folgende Methoden: Vortrag mit Manuskript, Diskussion von ausgeführten Lösungen, betreute Bearbeitung von Fallstudien und Videos. 

Vermittelt werden zielbezogene Ansätze zum erfolgreicheren Entwickeln und Konstruieren. Er zeigt, dass mit einem strukturierten E+K-Prozess viel bessere Voraussetzungen für die Umsetzung von Ideen in Produkte bestehen. Praktische Anwendungen sind Neukonstruktionen und Produktverbesserungen. Techniker und Ingenieure aus dem Maschinenbau, der Automobilzulieferindustrie und von Automobilherstellern sowie der Mechatronik sind zu diesem Seminar eingeladen.

 

Mai
15
Di
CE-Praxistage @ Pforzheim
Mai 15 – Mai 17 ganztägig
CE-Praxistage @ Pforzheim

Die Fachkonferenz für CE-Einsteiger und Profis

  • CE-Einführungstag, 15. Mai 2018
  • CE-Fachkonferenz 16./17. Mai 2018

Auch dieses Jahr informieren wieder ausgewählte Referenten über rechtliche und normative Anforderungen für den Neubau, Umbau und die wesentliche Veränderung von Maschinen und Anlagen.
Erfahrene Experten berichten über die Trends zu einer möglichen neuen Maschinenrichtlinie. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer wichtige Informationen zu den Zusammenhängen zwischen der CE-Kennzeichnung und ISO 9001.
Die Auswirkungen der neuen Funkgeräterichtlinie auf den Maschinen und Anlagenbau sowie weitere Trends (z.B. kollaborierende Roboter) bieten den Teilnehmern Einblicke in aktuelle Herausforderungen. Neben weiteren technischen Aspekten (z.B. manipulationssichere Konstruktionen) bieten juristische Vorträge Einblicke in die Betrachtungsweisen von Juristen und Richtern.
 
CE-Einführungstag

Personen, die sich noch nicht mit den rechtlichen Anforderungen der CE-Kennzeichnung beschäftigt haben, erhalten am CE-Einführungstag am 15. Mai den optimalen Überblick zur Maschinenrichtlinie, CE-Kennzeichnung und funktionalen Sicherheit. Durch einen juristischen Beitrag lernen die Teilnehmer mögliche Haftungsrisiken richtig einzuschätzen.

 

 

Jun
25
Mo
5. Technologietag Hybrider Leichtbau @ Internationales Congresscentrum (ICS) Landesmesse Stuttgart
Jun 25 – Jun 26 ganztägig

Konferenz und Ausstellung

Konferenz, Geschäftsanbahnung im In- und Ausland sowie Investitionsmöglichkeiten – Der Technologietag Hybrider Leichtbau zog mit 300 Teilnehmern an zwei Veranstaltungstagen 2017 mehr Besucher an als jemals zuvor. Die Konferenz mit begleitender Fachausstellung als teilnehmerstärkste Veranstaltung zum hybriden Leichtbau fand am 30. Mai 2017 zum vierten Mal auf der Stuttgarter Messe statt. 

Der damals neue zweite Veranstaltungstag erweiterte das etablierte Format und stand ganz im Zeichen der Geschäftsanbahnung – insbesondere für KMU. Bei den B2B-Matchings wurden direkt Kontakte zwischen Einkäufern/Entwicklern und Lieferanten vermittelt. Parallel brachte ein Innovations- und Investmentforum potenzielle Geldgeber und Gründer zusammen. Das ist auch ein der erklärten Ziele des 5. Technologietags Hybrider Leichtbau im Juni 2018.

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen