Hier klicken!

Intelligentes Gleitlager entwickelt

Intelligentes Gleitlager entwickelt

Igus hat ein intelligentes Lager mit Iglidur-Hochleistungskunststoffen entwickelt, das seinen Verschleiß rechtzeitig ankündigt und so Maschinen- und Anlagenausfälle verhindert.

Das intelligente Gleitlager erkennt den Verschleiß in extrem belasteten Anwendungen bereits vorab und gibt dem Anwender rechtzeitig ein Signal, wenn das Lager von einem Ausfall bedroht ist, so sind Wartungen planbar. „Vor allem für schwer zugängliche Lagerstellen und Anwendungen, bei denen keine regelmäßigen Wartungsintervalle geplant sind, haben wir Smart Iglidur entwickelt“, erklärt Stefan Loockmann-Rittich, Leiter des Geschäftsbereiches Iglidur Gleitlagertechnik bei der Igus GmbH.

Der Grundkörper des neuen Gleitlagers besteht aus zwei Komponenten: Dem innenliegenden kundenindividuellen schmiermittelfreien Iglidur Werkstoff sowie einer äußeren harten polymeren Schale, die das Lager schützt. „Der Kunde kann frei den Werkstoff auswählen, der optimal für seine Anwendung geeignet ist. Ihm steht dabei die komplette Iglidur Werkstoffpalette zur Verfügung“, so Loockmann-Rittich. Um den Verschleiß zu messen, kommt zwischen den zwei Komponenten ein intelligenter Sensor zum Einsatz. Die gemessenen Daten des Sensors lassen sich auf unterschiedliche Arten seitens der Maschinen- und Anlagenbetreiber integrieren. So gibt es die Möglichkeit mittels einer Kontrolllampe über den Verschleiß des Gleitlagers zu informieren, auch eine Abschaltautomatik ist ein mögliches Konzept der Integration. Für High-End-Anwendungen können die Daten direkt an eine Steuerung geschickt werden, die diese über das Kommunikationsmodul Icom an ein kundenindividuelles Webinterface zur Instandhaltung weiterleitet und auswertet. Der Anwender kann so über das Endgerät seiner Wahl die Wartung und den Austausch planen.

 

Bild- und Textquelle: Igus

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
22
Mi
ganztägig ZVEI-Jahreskongress 2019 @ Maritim Hotel, Berlin
ZVEI-Jahreskongress 2019 @ Maritim Hotel, Berlin
Mai 22 – Mai 23 ganztägig
Der ZVEI-Jahreskongress 2019 am 22. und 23. Mai in Berlin stellt die europäische Daten- und Plattformökonomie in den Mittelpunkt. Zudem geht es um die internationale Wettbewerbsfähigkeit und den gesellschaftlichen Rahmen der Digitalisierung. Die Teilnehmer diskutieren[...]
Mai
23
Do
ganztägig Seminar: Herausforderung Einzelf... @ VDI-Haus, Stuttgart
Seminar: Herausforderung Einzelf... @ VDI-Haus, Stuttgart
Mai 23 – Mai 24 ganztägig
Seminar: Herausforderung Einzelfertigung @ VDI-Haus, Stuttgart
Produkte werden komplexer und kundenindividuelle Anteile nehmen zu. Lebenszyklus- und Technologien entwickeln sich schnell, erwartete Lieferzeiten werden kürzer, Kunden erwarten höhere Qualität, Lebensdauer und Sicherheit. Kundenindividuelle Produkte müssen ähnlich Standardprodukten angeboten und gefertigt werden. Aus[...]
Jun
5
Mi
ganztägig Sicherheitsbremsen in kritischen... @ Chr. Mayr GmbH + Co. KG
Sicherheitsbremsen in kritischen... @ Chr. Mayr GmbH + Co. KG
Jun 5 ganztägig
Sicherheitsbremsen in kritischen Anwendungen @ Chr. Mayr GmbH + Co. KG
Schwebende Lasten stellen in Maschinen und Anlagen, insbesondere in Werkzeugmaschinen, Handling-Systemen, Montageeinrichtungen, Hebezeugen, Kranen und Bühnenwinden, ein erhebliches Gefährdungspotenzial dar – besonders dann, wenn sich Personen darunter aufhalten. Deshalb ist es wichtig, bereits in der[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Translate »