Hier klicken!

INTEGRATION AUF ALLEN EBENEN

INTEGRATION AUF ALLEN EBENEN

Markiertechnik: Herausforderungen und Lösungen – ein Kommentar von Michael Endemann

Fast alle Industriebereiche verwenden zum Zwecke der Produkterkennung und -verfolgung von Werkstücken dauerhafte und direkte Markierungen. Dabei werden mit Nadel-, Ritz-, oder Lasermarkiersystemen unter allen Produktionsbedingungen qualitativ die hochwertigsten Codierungen angebracht, ohne dabei das Werkstück zu beschädigen oder sein Verhalten beim späteren Einsatz zu verändern. Die Markiersysteme müssen neben dem Anspruch, dauerhafte und präzise Markierungen aufzubringen, Integrationsfähigkeit beweisen.

Lesen Sie im Kommentar von Michael Endemann, Geschäftsführer der SIC Marking GmbH, welche Ansprüche an Markiertechnik gestellt werden und wie sie diese erfüllt.

Bild: Michael Endemann, SIC Marking GmbH

Veröffentlicht von

Martina Klein

Konstrukteure sind die Schöpfer in der Welt der Technik, das fasziniert mich – und Kommunikation ist meine Leidenschaft!

Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen