Hier klicken!

Seite auswählen

Heiße Kabel für heißen Flitzer

Heiße Kabel für heißen Flitzer

Der Rennsport war schon oft Innovationstreiber für die Automobilindustrie. Nun leistet er Entwicklungshilfe in Sachen Elektromobilität. Ein Team von Studenten der Universität Eindhoven entwickelt einen Rennwagen mit Elektroantrieb, den IM01, der in wenigen Jahren beim 24-Stunden-Rennen in der Innovationskategorie „Garage 56“ in Le Mans mitfahren soll. Ziel des „InMotion“-Projekts sei nicht der Sieg, so Teamsprecherin Julia Stevens, „wir wollen vor allem Technologien vorantreiben und zeigen, dass ein Elektrorennwagen konkurrenzfähig zu Rennwagen mit Verbrennungsmotor sein kann.“ Dazu legen die Studierenden gemeinsam mit Industriepartnern ein besonderes Augenmerk auf Batterien und Ladetechnik. Die wettbewerbsreife Version des E-Boliden, die in Le Mans mitfahren wird, soll ein „Auftanken“ der Batterien in wenigen Minuten erlauben.

Bildquelle: Lapp/Gerlach Delissen Photography

 

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
4
Mi
ganztägig 11. E-MOTIVE Expertenforum für e... @ Mercure Hotel Schweinfurt - Konferenzzentrum Maininsel
11. E-MOTIVE Expertenforum für e... @ Mercure Hotel Schweinfurt - Konferenzzentrum Maininsel
Sep 4 – Sep 5 ganztägig
11. E-MOTIVE Expertenforum für elektrische Fahrzeugantriebe und Elektromobilität @ Mercure Hotel Schweinfurt - Konferenzzentrum Maininsel
Der Wandel der Mobilität ist in vollem Gange. Der zukünftige Antriebsstrang wird durch die Weiterentwicklung und Integration neuer Technologien bestimmt. Das E-MOTIVE Expertenforum greift diese Themen auf und bietet Fachleuten aus Industrie und Wissenschaft eine[...]
Okt
14
Mo
ganztägig Kostenloses Seminar über Parylen... @ Holiday Inn Express, Dortmund; Best Western Parkhotel, Weingarten
Kostenloses Seminar über Parylen... @ Holiday Inn Express, Dortmund; Best Western Parkhotel, Weingarten
Okt 14 ganztägig
Specialty Coating Systems (SCS) veranstaltet unter dem Titel „Parylene Coatings Provide Advanced Protection“ ein kostenloses halbtägiges Seminar, das über den erweiterten Schutz durch Parylene-Beschichtungen informiert. Das Seminar wird zu drei verschiedenen Zeitpunkten abgehalten: am 14. Oktober 2019[...]
Okt
16
Mi
ganztägig Kostenloses Seminar über Parylen... @ Holiday Inn Express, Dortmund; Best Western Parkhotel, Weingarten
Kostenloses Seminar über Parylen... @ Holiday Inn Express, Dortmund; Best Western Parkhotel, Weingarten
Okt 16 ganztägig
Specialty Coating Systems (SCS) veranstaltet unter dem Titel „Parylene Coatings Provide Advanced Protection“ ein kostenloses halbtägiges Seminar, das über den erweiterten Schutz durch Parylene-Beschichtungen informiert. Das Seminar wird zu drei verschiedenen Zeitpunkten abgehalten: am 14. Oktober 2019[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe