Hier klicken!

Seite auswählen

Entwicklung neuer Frequenzumrichter-Serie

Entwicklung neuer Frequenzumrichter-Serie

Auf dem Weg zur neuen, zukunftsfähigen SD4x-Serie von Frequenzumrichtern für Hochgeschwindigkeits-Anwendungen hat Sieb & Meyer die Softwarebasis und Regelungsplattform zur Serienreife gebracht.

Dabei haben sich einige Neuerungen ergeben: Anwender können sich mit der Vektorregelung für Asynchronmotoren mit Geberrückführung auf eine zusätzliche Antriebsfunktion freuen. Zudem wurde der Motor Analyzer weiterentwickelt. Dieses Tool ermöglicht aussagekräftige Simulationen des Betriebs von Frequenzumrichtern. So lässt sich nun eine FFT-Analyse des simulierten Ausgangsstroms durchführen. Die Zahlen zum Gesamtoberschwingungsgehalt THD (Total Harmonic Distortion) des Motorstroms (TDHi) und der Motorspannung (THDu) erlauben dem Anwender, die Motorerwärmung genauer abzuschätzen. Da die Basis für die SD4x-Serie nun steht, wird der Fokus künftig auf der leistungsseitigen Erweiterung der SD4S-Varianten liegen – den Beginn wird eine Schaltschrank-Version mit 1,5 kVA machen.

Text- und Bildquelle: SIEB & MEYER AG

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion DER KONSTRUKTEUR

Im Anspruch ganz nah an der Technologie, in der journalistischen Umsetzung ganz nah am Menschen – das ist DER KONSTRUKTEUR. Die Lust an der Lösung, die Leidenschaft für die Umsetzung innovativer technischer Möglichkeiten und die Freude am eigenen Einfall, das ist es, was Konstrukteure in der Industrie verbindet. Ihr Medium: DER KONSTRUKTEUR.

ANZEIGE


ANZEIGE


Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
8
Di
ganztägig Seminar Wälzlagerschmierung @ VDMA
Seminar Wälzlagerschmierung @ VDMA
Dez 8 – Dez 9 ganztägig
Wälzlager sind eines der wichtigsten und gleichzeitig sensibelsten Maschinenelemente. Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo rotierende Elemente reibungsarm und zuverlässig Kräfte übertragen müssen. Die betriebliche Praxis konfrontiert Wälzlager dabei mit einer Vielzahl unterschiedlicher Schmierstoffe.[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe