Seite auswählen

EFFIZIENZ AUF GANZER LINIE

EFFIZIENZ AUF GANZER LINIE

Die Anforderungen an Maschinen für die Kerzenproduktion sind hoch: Sie müssen eine Vielzahl von Produktvarianten fertigen können, dürfen nicht zu teuer sein und sollten eine lange Lebensdauer haben. In diesem Zusammenhang können hochgenaue Zahnstangengetriebe ihre Stärken ausspielen.

Wenn man eine feierliche oder gemütliche Atmosphäre schaffen möchte, ist Kerzenlicht die beste Wahl. Die meisten Konsumenten wollen allerdings nicht viel Geld für eine Kerze ausgeben. In der Branche versucht man deshalb, möglichst kostengünstig zu fertigen. Das funktioniert aber nur, wenn die Produktionsanlagen große Stückzahlen und viele Kerzentypen auf einer Linie verarbeiten können. Bei der Arthur Weissbach GmbH aus Fulda kennt man das Geschäft seit mehr als 90 Jahren und entwickelt die passenden Lösungen dafür: Das Unternehmen bietet ein breites Portfolio an Maschinen – von hydraulischen Presslinien für Stumpen-, Kugel- und Profilkerzen über Gießmaschinen für Stab- und Spitzkerzen bis hin zu Dochtwachsanlagen.

 

Lesen Sie mehr:

Textquelle: Leantechnik
Bildquelle: Leantechnik, Arthur Weissbach

 

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion DER KONSTRUKTEUR

Im Anspruch ganz nah an der Technologie, in der journalistischen Umsetzung ganz nah am Menschen – das ist DER KONSTRUKTEUR. Die Lust an der Lösung, die Leidenschaft für die Umsetzung innovativer technischer Möglichkeiten und die Freude am eigenen Einfall, das ist es, was Konstrukteure in der Industrie verbindet. Ihr Medium: DER KONSTRUKTEUR.