Hier klicken!

Seite auswählen

E-CAD-Lösung für das Homeoffice

E-CAD-Lösung für das Homeoffice

Mit der E-CAD-Lösung von WSCAD arbeiten viele Ingenieure und Elektrokonstrukteure in Zeiten von Corona im Home-Office von zuhause aus – schnell, einfach und effizient. Weil die Netzwerklizenz der WSCAD Suite über eine Ausleihfunktion verfügt, können Mitarbeiter mit der Electrical-Engineering-Lösung von jedem beliebigen Ort aus arbeiten – natürlich auch auf Systemen im Home-Office. Wer bereits über eine Netzwerklizenz verfügt, muss sich diese lediglich nach Hause „ausleihen“.

Für alle Unternehmen und Anwender, die keine Netzwerklizenz haben, bietet WSCAD kurzfristig bis 31.05.2020 ein spezielles Upgrade-Angebot mit 50 Prozent Preisnachlass. „Wir wollen, dass unsere Kunden auch in diesen für uns alle schwierigen Zeiten so effektiv wie möglich an ihren Projekten weiterarbeiten können. Deshalb bieten wir diesen zeitlich begrenzten Preisnachlass an“, sagt Axel Zein, Geschäftsführer der WSCAD GmbH. „Von einigen unserer Kunden wissen wir, dass sie die Krise als Chance nutzen und strukturelle Veränderungen vornehmen oder liegengebliebene Aufgaben aufarbeiten. Wer zuhause arbeitet, benötigt seine gewohnte Anwendung und Umgebung.“ Auch Neukunden profitieren von den vorübergehenden Preisnachlässen.

Für eine optimale Unterstützung hat WSCAD auch das Online-Schulungsprogramm der aktuellen Situation angepasst: In kleinen Gruppen zu maximal fünf Personen oder individuell und inhaltlich ganz auf den persönlichen Bedarf abgestimmt, schulen die erfahrenen Dozenten in Online-Sessions die Anwender zuhause oder am Arbeitsplatz. „Besonders unsere individuellen Schulungen sind sehr schnell abrufbar und sollen zuhause-arbeitenden Anwendern helfen, Projekte und neue Wege schneller in die Praxis umzusetzen“, erläutert Axel Zein. Durch die Aufteilung in Theorie und Praxis bleibt den Teilnehmern genügend Zeit, das gerade Erlernte zu festigen.

Text- und Bildquelle: WSCAD GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

Inga Ronsdorf

Redakteurin DER KONSTRUKTEUR – Mich fasziniert es immer wieder, technische Lösungen zu erleben und zu verstehen, denn so kann ich den Puls der Technik hautnah spüren und unsere Leser fachlich kompetent informieren.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jun
17
Mi
ganztägig O-Ringe im Fokus – Fundiertes Fa... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
O-Ringe im Fokus – Fundiertes Fa... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
Jun 17 – Jun 18 ganztägig
Auch in diesem Jahr bietet die C. Otto Gehrckens GmbH – kurz COG genannt – die bewährte O-Ring-Akademie an. Das Seminar bietet sowohl versierten Experten, als auch technischen und kaufmännischen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich über[...]
Okt
20
Di
ganztägig Bearing World – 3. International... @ Wienecke XI.
Bearing World – 3. International... @ Wienecke XI.
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
Bearing World - 3. Internationales Expertenforum für Lager @ Wienecke XI.
Bereits zum dritten Mal organisiert das Forschungs- und Innovationsnetzwerks der Antriebstechnik FVA das internationale Expertenforum für Lager in Theorie und Anwendung. Ziel der Bearing World ist es, den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Universitäten und Ingenieuren[...]
Nov
4
Mi
ganztägig Expertenwissen O-Ringe – Anspruc... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
Expertenwissen O-Ringe – Anspruc... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
Nov 4 – Nov 5 ganztägig
Auch in diesem Jahr bietet die C. Otto Gehrckens GmbH – kurz COG genannt – die bewährte O-Ring-Akademie an. Das Seminar bietet sowohl versierten Experten, als auch technischen und kaufmännischen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich über[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe